Entfernen von Dateien aus der Ausnahmeliste für "Automatische Scans"

Wenn Sie vermuten, dass eine oder mehrere der von "Automatische Scans" ausgeschlossenen Dateien anfällig sind, können Sie sie aus der Liste entfernen. Die entfernten Dateien werden automatisch für "Automatische Scans" hinzugefügt.

Entfernen von Dateien aus der Ausnahmeliste für "Automatische Scans"

  1. Klicken Sie im Hauptfenster des Norton-Produkts auf "Erweitert".

  2. Klicken Sie im linken Teilfenster auf "Mac schützen".

  3. Klicken Sie in der Zeile "Automatische Scans" auf das Einstellungssymbol.

  4. Klicken Sie im Fenster "Automatische Scans" auf "Diese Ordner nicht scannen".

  5. Wählen Sie den Ordner aus, der aus der Ausnahmeliste entfernt werden soll, und klicken Sie auf das Minuszeichen ( "-" ).

  6. Klicken Sie auf "Speichern".

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v54280611_nsmac_retail_de_de
Betriebssystem: Mac OS X
Zuletzt bearbeitet: 01/09/2017