Konfigurieren der Netzwerkverbindungseinstellungen zum Einsatz von Norton ConnectSafe

Sie können die Netzwerkadaptereinstellungen manuell zum Einsatz von Norton ConnectSafe als DNS-Server konfigurieren. Folgende drei vordefinierte Inhaltsfilterrichtlinien sind verfügbar:

Richtlinie

IP-Adressen

Beschreibung

Richtlinie 1: Sicherheit

  • 199.85.126.10

  • 199.85.127.10

Blockiert Malware-, Phishing- und Scam-Websites.

Richtlinie 2: Sicherheit und Pornografie

  • 199.85.126.20

  • 199.85.127.20

Diese Richtlinie blockiert nicht nur gefährliche Websites sondern auch solche, die sexuell freizügiges Material enthalten.

Richtlinie 3: Sicherheit, Pornografie und Sonstiges

  • 199.85.126.30

  • 199.85.127.30

Ideal für Familien mit kleinen Kindern. Diese Richtlinie schützt nicht nur vor Websites mit unsicheren und pornografischen Inhalten sondern auch vor solchen mit nicht jugendfreien Inhalten und Themen wie Abtreibung, Alkohol, Verbrechen, Kulte, Drogen, Glücksspiel, Hass, sexuelle Orientierung, Selbstmord, Tabak oder Gewalt.

Wählen Sie je nach Betriebssystem eine der folgenden Möglichkeiten:

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v53247054_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows, Mac OS X
Zuletzt bearbeitet: 29/10/2015