Andere Produkte

Scannen und Beheben von Fehlern in der Windows-Registrierung mit Norton Utilities

Scannen und Beheben von Problemen im Zusammenhang mit der Windows-Registrierung

  1. Starten Sie Norton Utilities.

    Wird eine Meldung zur Benutzerkontensteuerung angezeigt, klicken Sie auf "Weiter".

  2. Klicken Sie im rechten Teilfenster auf "Registrierung bereinigen".

    Norton Utilities scannt die Windows-Registrierung und zeigt gegebenenfalls gefundene Probleme an.

  3. Klicken Sie auf "Reparieren".

    Falls in der Registrierung gefundene Probleme übersprungen werden sollen, deaktivieren Sie den entsprechenden Registrierungseintrag in den Scanergebnissen.

  4. Klicken Sie auf "Weiter".

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v52850219
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 03/06/2019