Einladen eines anderen Elternteils, der Ihnen beim Verwalten der Internetaktivitäten Ihres Kinds helfen soll

Sie können Ihren Partner oder einen anderen Erwachsenen dazu einladen, die Internetaktivitäten Ihrer Kinder zu verwalten. Norton Family sendet die Einladung per E-Mail. Die eingeladene Person kann Norton Family aufrufen, indem sie in der E-Mail auf den Link "Akzeptieren" klickt. Sie kann in Norton Family ein neues Konto erstellen und die Aktivitäten aller Kinder anzeigen. Hat das eingeladene Elternteil bereits einen Norton Account, kann es sich mit den entsprechenden Identifikationsdaten bei Ihrer Familie einloggen und Ihre Kinder überwachen. Das eingeladene Elternteil darf nicht Teil einer anderen Norton Family sein. Ist dies der Fall, können Sie ihm keine Einladung senden.

So laden Sie einen anderen Elternteil über die Website von Norton Family ein

  1. Loggen Sie sich bei Norton Family ein.

  2. Klicken Sie auf "Familie konfigurieren".

  3. Klicken Sie unter "Eltern" auf "Elternteil einladen".

  4. Geben Sie auf der angezeigten Webseite im Feld "Absender" Ihren Namen ein.

  5. Geben Sie im Feld "An" die E-Mail-Adresse der Person ein, die Sie einladen möchten.

  6. Geben Sie im Feld "Kurze Mitteilung:" einen kurzen Hinweis ein.

  7. Klicken Sie auf "Senden".

So laden Sie einen anderen Elternteil über ein Android-Gerät zu Norton Family ein

  1. Loggen Sie sich bei der App "Norton Family" im Elternmodus ein.

  2. Tippen Sie auf der Seite "Elternmodus" auf Ihr Profilsymbol. Sie können auch oben links auf das Familiensymbol und dann auf "Einstellungen" klicken.

  3. Tippen Sie unter "Zusätzliche Elternteile" auf "Elternteil einladen".

  4. Geben Sie auf der Seite "Einladen" die E-Mail-Adresse der gewünschten Person und eine Nachricht ein.

  5. Tippen Sie auf "Einladung senden".

So akzeptieren Sie die Einladung und helfen einem anderen Elternteil

  1. Klicken Sie in der E-Mail, die Sie von Norton Family erhalten haben, auf "Ich stimme zu".

  2. Klicken Sie auf der Website von Norton Family auf "Jetzt registrieren" und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

  3. Wenn Sie die Registrierung abgeschlossen haben, klicken Sie auf "Aktivitäten", um die Internetaktivitäten aller Kinder anzuzeigen und zu überwachen.

Wenn Sie bereits einer anderen Familie angehören, können Sie die Einladung nicht annehmen.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v40472772_NF_Help_de_de
Betriebssystem: Windows, iOS, Android
Zuletzt bearbeitet: 22/04/2015