Zuweisen oder erneutes Zuweisen eines Geräts zu einem Kind

Damit Sie die Internetaktivitäten Ihrer Kinder überwachen und verwalten können, müssen Sie angeben, welche Geräte Ihre Kinder nutzen. Sind andere Benutzerkonten auf dem Windows-Computer vorhanden, müssen Sie angeben, mit welchem Benutzerkonto sich das Kind am Computer anmeldet.

Symantec empfiehlt, für jedes Kind ein eigenes Benutzerkonto zu verwenden. Individuelle Benutzerkonten ermöglichen Norton Family das Überwachen der Aktivitäten aller Kinder sowie die Festlegung von Hausregeln für jedes einzelne Kind, je nach dessen Alter und Reifegrad.

Wenn auf dem Gerät nur ein Benutzerkonto eingerichtet ist, können Sie weitere für den Einsatz mit Norton Family erstellen.

Sie können die Gerätezuweisungen jederzeit bearbeiten. Wenn Sie einem Kind ein anderes Gerät zuweisen, überwacht Norton Family das Kind basierend auf der aktuellen Zuweisung. Unter Windows können Sie auch ein Benutzerkonto, das das Kind zum Einloggen auf dem Gerät verwendet, erneut zuweisen.

So weisen Sie Ihrem Kind ein Gerät mithilfe der Norton Family-Website (erneut) zu

  1. Loggen Sie sich bei Norton Family ein.

  2. Klicken Sie oben auf der Seite auf "Familie konfigurieren".

  3. Klicken Sie auf der Seite "Familie konfigurieren" unter "Kinder" auf das Profil des Kindes.

  4. Alle Geräte, auf denen Norton Family ausgeführt wird, werden angezeigt. Windows: Die verfügbaren Benutzerkonten sind neben dem Gerät aufgeführt.

  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Gerät, das dem Kind zugewiesen werden soll. Windows: Sie können einem Kind mehrere Benutzerkonten zuweisen.

  6. Klicken Sie auf "Speichern".

So weisen Sie einem Kind ein Windows-Benutzerkonto (erneut) zu

  1. Loggen Sie sich auf dem Computer des Kindes ein.

  2. Klicken Sie im Benachrichtigungsbereich ganz rechts in der Taskleiste auf das Symbol Norton Family.

  3. Klicken Sie auf "Konten bearbeiten" und loggen Sie sich mit Ihren Identifikationsdaten ein.

  4. Klicken Sie auf "OK".

  5. Klicken Sie im Dialogfeld "Wie loggt sich Ihre Familie ein?" neben dem Namen des Kindes auf "Ändern".

  6. Klicken Sie auf "Nutzt diese Benutzernamen:".

    Aktivieren Sie die Benutzerkonten, die Sie diesem Kind zuweisen möchten. Nutzt Ihr Kind mehrere Benutzerkonten auf einem Computer, müssen Sie alle diese Benutzerkonten auswählen.

  7. Klicken Sie auf "OK".

  8. Klicken Sie im Dialogfeld "Wie loggt sich Ihre Familie ein?" auf "Fertigstellen".

So weisen Sie ein Android-Gerät (erneut) zu

  1. Loggen Sie sich bei der App Norton Family im Elternmodus ein.

  2. Tippen Sie auf das Kind, dem das Gerät aktuell zugewiesen ist.

  3. Tippen Sie ganz oben rechts im Fenster auf das Kindsymbol.

  4. Tippen Sie unter "Geräte" auf das Gerät, das dem Kind zugewiesen ist.

  5. Tippen Sie in der Warnmeldung "Gerät entfernen" auf "Ja" und wechseln Sie dann in den Kindermodus.

  6. Tippen Sie auf das Kind, dem Sie das Gerät zuweisen möchten.

  7. Sie können den dem Gerät zugewiesenen Namen verwenden oder einen neuen wählen. Norton Family identifiziert das Gerät anhand dieses Namens.

  8. Tippen Sie auf "Fertig".

  9. Tippen Sie auf "Aktivieren", damit Ihr Kind die App nicht deinstallieren kann.

  10. Tippen Sie auf "OK".

So weisen Sie ein iOS-Gerät (erneut) zu

  1. Tippen Sie auf dem iOS-Gerät Ihres Kindes auf "Einstellungen > Allgemein > Einschränkungen" und dann auf "Einschränkungen deaktivieren".

  2. Halten Sie den Finger auf dem Symbol Norton Family, bis es wackelt.

  3. Tippen Sie auf das X, um die App zu deinstallieren.

  4. Drücken Sie die Home-Taste.

  5. Rufen Sie den App Store auf und installieren Sie Norton Family for iOS erneut.

  6. Öffnen Sie die App "Norton Family".

  7. Lesen Sie die Benutzerlizenzvereinbarung und tippen Sie auf "Akzeptieren".

  8. Loggen Sie sich mit Ihren Norton-Identifikationsdaten ein.

  9. Tippen Sie auf das Kind, dem Sie das Gerät zuweisen möchten.

    Zum Eintragen eines weiteren Kindes tippen Sie auf "Neues Kind hinzufügen", geben Sie die entsprechenden Informationen ein und tippen dann auf "Speichern".

  10. Benennen Sie das Gerät.

  11. Tippen Sie auf "Speichern" und legen Sie Einschränkungen fest. Weitere Informationen unter Festlegen von Einschränkungen auf einem iOS-Gerät zum Verbessern des Schutzes

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v40467274_NF_Help_de_de
Betriebssystem: Windows, iOS, Android
Zuletzt bearbeitet: 08/03/2016