Infos zum Überwachen von Aktivitäten in sozialen Netzwerken

Sie können die gesamten Internetaktivitäten Ihres Kindes auf Websites sozialer Netzwerke überwachen.

Norton Family kann in der 64-Bit-Version von Internet Explorer unter Windows die Aktivitäten in sozialen Netzen nicht überwachen.

Mit der Funktion "Überwachung sozialer Netzwerke" haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Aktivieren Sie die Überwachung sozialer Netzwerke.

  • Zeigen Sie die Websites sozialer Netzwerke an, die Ihr Kind besucht hat.

  • Zeigen Sie die Benutzernamen an, mit denen sich das Kind auf Websites sozialer Netzwerke eingeloggt hat.

  • Zeigen Sie das Alter an, das Ihr Kind bei der Anmeldung auf der Website des sozialen Netzwerks angegeben hat.

  • Zeigen Sie die Häufigkeit an, mit der das Kind die Website eines sozialen Netzwerks an einem bestimmten Tag besucht hat.

Norton Family überwacht die Aktivitäten Ihrer Kinder in folgenden sozialen Netzen und zeichnet sie auf:

  • Facebook

  • Orkut

  • Mixi (nur für Japanisch unterstützt)

  • Skyrock (nur für Französisch unterstützt)

Darüber hinaus können Sie Norton Family so einrichten, dass Sie benachrichtigt werden, sobald Ihr Kind bei der Anmeldung auf Websites sozialer Netzwerke ein falsches Alter anzugeben versucht.

¹ Wie von Symantec in Ihrem Servicezeitraum zur Verfügung gestellt.

² Unterstützt die aktuelle und die neuesten vorherigen 32-Bit-Hauptversionen.

Aktivieren und Deaktivieren der Überwachung von Aktivitäten in sozialen Netzwerken

Anzeigen der Aktivitäten Ihres Kindes in sozialen Netzwerken

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v40464720_NF_Help_de_de
Betriebssystem: Windows, iOS, Android
Zuletzt bearbeitet: 15/10/2015