Aktivieren und Deaktivieren der Suchüberwachung

Wenn Sie die Suchüberwachung aktivieren, können Sie alle Suchvorgänge im Internet des Kinds überwachen. Sie können den Suchbegriff, die Uhrzeit, zu der die Suche durchgeführt wurde, und die verwendete Suchmaschine anzeigen.

Darüber hinaus werden auf der Seite "Aktivitätszusammenfassung" die aktuellsten Internetsuchvorgänge angezeigt, die Ihr Kind durchgeführt hat. Die neuesten Suchbegriffe werden praktischerweise in Großbuchstaben angezeigt. Sie können auf der Seite "Aktivität" auch so filtern, dass der Bericht über die Suchaktivität Ihres Kindes angezeigt wird. Dieser Bericht enthält Details der von Ihrem Kind durchgeführten Internetsuchvorgänge.

So aktivieren bzw. deaktivieren Sie die Suchüberwachung über die Norton Family-Website

  1. Loggen Sie sich bei Norton Family ein.

  2. Klicken Sie auf "Hausregeln".

  3. Klicken Sie auf das Symbol des Kindes.

  4. Klicken Sie im linken Teilfenster auf "Suchen" und führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Schieben Sie zum Aktivieren der Suchüberwachung den Schalter "Ein/Aus" nach links in die Position "Ein".

    • Schieben Sie zum Deaktivieren der Suchüberwachung den Schieberegler "Ein/Aus" nach rechts in die Position "Aus".

  5. Klicken Sie auf "Speichern".

So aktivieren bzw. deaktivieren Sie die Suchüberwachung mit einem Android-Gerät

  1. Loggen Sie sich bei der App "Norton Family" im Elternmodus ein.

  2. Tippen Sie auf das zu verwaltende Kind.

  3. Tippen Sie auf die Registerkarte "Regeln".

  4. Tippen Sie unter "Aktivitäten" auf "Suchüberwachung".

  5. Führen Sie im Fenster "Suchüberwachung" einen der folgenden Schritte aus:

    • Tippen Sie zum Aktivieren der Suchüberwachung auf "Aus".

    • Tippen Sie zum Deaktivieren der Suchüberwachung auf "Ein".

Infos zum Definieren von Suchregeln für Ihr Kind

Aktivieren und Deaktivieren von Safe Search

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v40464624_NF_Help_de_de
Betriebssystem: Windows, iOS, Android
Zuletzt bearbeitet: 21/04/2015