Anzeigen der Hausregeln

Norton Family schützt Kinder mithilfe vordefinierter, dem Alter und Reifegrad des Kindes entsprechender Hausregeln. Sie können diese Hausregeln auch für jedes Kind anpassen. Das Kind kann die Hausregeln aufrufen. Es erfährt dann, welche Internetaktivitäten genehmigt sind. Ihr Kind kann auch das Recht anfordern, bestimmte Internetaktivitäten auszuführen.

Das Fenster "Hausregeln" enthält Informationen wie beispielsweise die blockierten Website-Kategorien und Überwachungsrichtlinien für soziale Netzwerke und Internetsuchvorgänge.

So zeigen Sie Hausregeln mithilfe des Norton Family-Client unter Windows an

  1. Loggen Sie sich auf dem Computer des Kindes ein.

  2. Klicken Sie im Benachrichtigungsbereich ganz rechts in der Taskleiste auf das Symbol "Norton Family".

  3. Klicken Sie zum Öffnen der Seite "Hausregeln" auf "Hausregeln anzeigen".

  4. Lesen Sie die festgelegten Hausregeln.

    Sie können die Hausregeln auch für Ihre Kinder ausdrucken.

  5. Klicken Sie auf "OK".

So zeigen Sie die Hausregeln auf einem Android-Gerät an

  1. Loggen Sie sich bei der Norton Family-App im Kindermodus ein.

  2. Tippen Sie unter "Regeln für dieses Gerät" auf die entsprechenden Regeln, um mehr darüber zu erfahren.

Im Notfall kannst du auf das Telefonsymbol tippen, um deine zulässigen Kontakte anzurufen. Wenn keine zulässigen Kontakte angezeigt werden, sprich mit deinen Eltern, damit Sie diese konfigurieren.

So zeigen Sie die Hausregeln mithilfe von Norton Family für iOS an

  1. Starten Sie Norton Family für iOS.

  2. Tippen Sie auf den Avatar und wählen Sie "Meine Hausregeln".

  3. Lesen Sie die festgelegten Hausregeln.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v40464464_NF_Help_de_de
Betriebssystem: Windows, iOS, Android
Zuletzt bearbeitet: 03/03/2016