Andere Produkte

Firewall-Diagnoseassistent

Wenn unter Windows 7 und Windows 8 Probleme mit der Netzwerkverbindung auftreten, setzt die Norton Firewall rasche Maßnahmen ein, um die Fehlerursache zu erkennen und eine Diagnose bereitzustellen. Wenn Sie Netzwerkverbindungsprobleme haben, wird der Firewall-Diagnoseassistent angezeigt. Der Assistent enthält den Diagnosebericht der Firewall zum Problem.

Es handelt sich um einen spezifischen Diagnosebericht für den jeweiligen Fall der Netzwerkblockierung. Ein Netzwerkproblem kann unter anderem auf folgende Ursachen zurückgeführt werden:

  • One Button Disconnect-Blockierung

    Diese Art Blockierung tritt ein, wenn die Option zum Anhalten des gesamten Netzwerkverkehrs derzeit beschäftigt ist.

  • Blockierung durch unübliches Protokoll

    Diese Art Blockierung tritt ein, wenn das seltene Protokoll, das den blockierten Datenverkehr abwickelt, derzeit eingeschränkt ist.

  • Blockierung durch Firewall-Regel

    Diese Art Blockierung tritt ein, wenn die übergeordnete Firewall-Regel für das Blockieren des Datenverkehrs konfiguriert ist.

  • Blockierung durch Prozessrichtlinie

    Diese Art Blockierung tritt ein, wenn der blockierte Datenverkehr die Prozessrichtlinie der Firewall verletzt hat.

  • Blockierung durch vertrauenswürdige Richtlinie

    Diese Art Blockierung tritt ein, wenn der blockierte Datenverkehr die vertrauenswürdige Richtlinie der Firewall verletzt hat.

  • Blockierung durch eingeschränkte Zone

    Diese Art Blockierung tritt ein, wenn der blockierte Datenverkehr von einem Computer oder Netzwerk in der eingeschränkten Zone stammt.

  • Intrusion Prevention - AutoBlock

    Diese Art Blockierung tritt ein, wenn der blockierte Datenverkehr einer Intrusion Prevention-Angriffssignatur entspricht.

  • Unbekannte Blockierung

    Diese Art Blockierung tritt ein, wenn der Datenverkehr aus einem unbekannten Grund blockiert wird und keine direkte Verletzung bestimmter Firewall-Einstellungen vorliegt.

Sie können den Assistenten für die Firewall-Diagnose als Hilfe nutzen, um das Problem selbst zu beheben.

Für jeden Fall einer Netzwerkblockierung enthält der Assistent die Ursachenanalyse und die möglichen Lösungen zur Behebung der Blockierung. Jede Lösung im Assistenten ermöglicht Ihnen geeignete Aktionen zum Beheben oder Analysieren des Verbindungsproblems. Sie können eine oder mehrere Optionen auswählen, um das Verbindungsproblem zu beheben. Folgende Optionen stehen zur Verfügung:

Automatische Behebung

Sie können diese Option verwenden, um der Norton Firewall die eigenständige Lösung des Problems zu ermöglichen.

Diese Option hängt von der Ursache der Blockierung ab:

  • Automatische Behebung des unüblichen Protokolls, das diese Kommunikation blockiert

    Diese Option wird bei Blockierungen durch ein unübliches Protokoll angezeigt.

    Wenn Sie diese Option auswählen, konfiguriert Norton Internet Security Computer Bild Edition die Firewall-Einstellungen neu, um das eingeschränkte Protokoll zuzulassen.

  • One Button Disconnect deaktivieren

    Diese Option wird bei One Button Disconnect-Blockierungen angezeigt.

    Wenn Sie diese Option auswählen, setzt Norton Internet Security Computer Bild Edition die Option "Gesamten Netzwerkverkehr blockieren" zurück, um alle Kommunikationen zum oder vom Computer zuzulassen.

  • ///Regel zum Blockieren der Anwendung deaktivieren

    Die Option wird bei Regeln zum Blockieren von Anwendungen angezeigt und ist nur für die Programmregeln verfügbar.

    Wenn Sie diese Option auswählen, konfiguriert Norton Internet Security Computer Bild Edition die Blockierungsregel neu, um den eingeschränkten Datenverkehr mit dem Computer zuzulassen.

  • ///Einstellung zum Starten der vertrauenswürdigen Richtlinie deaktivieren, um nicht vertrauenswürdige Programme nicht mehr zu überwachen

    Diese Option erscheint bei Blockierungen der vertrauenswürdigen Richtlinie.

    Wenn Sie diese Option auswählen, deaktiviert Norton Internet Security Computer Bild Edition die Optionen "Überwachung von Programmkomponenten" und "Überwachung von Programmstarts" der Funktion "Erweiterte Ereignisüberwachung" und lässt den Zugriff für das blockierte Programm zu.

  • Blockieren der Prozessrichtlinie deaktivieren

    Diese Option erscheint bei Blockierungen der Prozessrichtlinie.

    Wenn Sie diese Option auswählen, ändert Norton Internet Security Computer Bild Edition die Zugriffseinstellungen für das blockierte Programm von "Diese Instanz blockieren" zu "Zulassen".

  • Blockieren der Zonenrichtlinie deaktivieren

    Diese Option erscheint bei Blockierungen der Zonenrichtlinie.

    Wenn Sie diese Option auswählen, führt Norton Internet Security Computer Bild Edition eine Neukonfiguration der

    "Netzwerkübersicht" -Einstellungen durch, um den blockierten Computer aus der eingeschränkten Zone zu entfernen.

Weitere Informationen zu diesem Problem

Sie können diese Option verwenden, um mehr Details über das Problem anzuzeigen.

Wenn Sie auf diese Option klicken, erscheint die Seite mit der Kontexthilfe. Auf dieser Seite werden die Ursachen, der auslösende Faktor und die Lösungen für die Blockierung erläutert.

Norton Firewall-Einstellungen manuell erneut konfigurieren

Sie können diese Option verwenden, um das Problem selbst zu lösen. Mit dieser Option gelangen Sie in das Teilfenster "Einstellungen", wo Sie die entsprechenden Einstellungen anpassen können, von denen Sie wissen, dass sie für die Blockierung verantwortlich sind.

Die Lösung ist für jede Blockierung unterschiedlich. Um die einzelnen Blockierungsfälle zu beheben, müssen Sie das Teilfenster "Einstellungen" verwenden, um folgende Anpassungen vorzunehmen:

  • Blockierung durch unübliches Protokoll

    Um dieses Problem zu beheben, vergewissern Sie sich, dass das für die Blockierung verantwortliche seltene Protokoll aktiviert ist.

  • One Button Disconnect

    Um dieses Problem zu beheben, vergewissern Sie sich, dass die Option "Gesamten Netzwerkverkehr blockieren" auf "Nicht blockiert" eingestellt ist.

  • Blockierung durch Firewall-Regel

    Um dieses Problem zu beheben, ändern Sie die Einstellung bzw. Kriterien der aktuell aktiven Firewall-Regel, die den Datenverkehr blockiert hat.

  • Blockierung durch vertrauenswürdige Richtlinie

    Um dieses Problem zu beheben, konfigurieren Sie die Optionen für "Erweiterte Ereignisüberwachung" neu.

  • Blockierung durch eingeschränkte Zone

    Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie die Netzwerkübersicht, um die Vertrauensstufeneinstellungen des blockierten Computers nach Bedarf zu ändern.

  • Intrusion Prevention - AutoBlock

    Um dieses Problem zu beheben, ändern Sie die Intrusion Prevention -Einstellungen, um die Blockierung von dem Computer zu entfernen, auf den Sie zugreifen möchten.

Letzte Protokolleinträge im Sicherheitsverlauf zur Ermittlung der Blockierungsursache prüfen

Mit dieser Option können Sie die Zusammenfassung der Details im Zusammenhang mit dem Netzwerkblockierungsereignis anzeigen.

Wenn Sie auf diese Option klicken, öffnet Norton Firewall im Fenster "Sicherheitsverlauf" die Kategorie "Firewall - Aktivitäten", in der das Ereignis protokolliert ist. Hier können Sie die Details wie Schweregrad, Kategorie, Status und Beschreibung der Aktivität im Zusammenhang mit dem Ereignis anzeigen.

Norton Firewall deaktivieren

Sie können diese Option verwenden, um die Firewall vorübergehend zu deaktivieren und das Problem zu beheben.

Wenn Sie diese Option aktivieren, deaktiviert Norton Internet Security Computer Bild Edition die Firewall, sodass keine Verbindungen mehr blockiert werden.

Das Deaktivieren von Norton Firewall ist allerdings nicht zu empfehlen, weil Ihr Computer bei ausgeschalteter Firewall keinen Schutz gegen Eingriffe von außen mehr hat. Verwenden Sie diese Option nur als letzte Möglichkeit zur Problembehebung. Vergessen Sie nicht, die deaktivierte Norton Firewall später wieder zu aktivieren.

Nachdem die Problembehebung abgeschlossen ist, schließen Sie das Fenster, indem Sie auf "Schließen" klicken, und überprüfen Sie, ob das Problem tatsächlich behoben wurde. Stellen Sie eine Verbindung zur blockierten Netzwerkadresse her, um zu bestätigen, dass sie jetzt funktioniert.

Smart Firewall

Informationen über Norton Firewall-Diagnose

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v38173920_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Zuletzt bearbeitet: 25/04/2012