Ausführen vollständiger Bewertungssystemscans

Wenn Sie einen vollständigen Systemscan ausführen, scannt Norton Internet Security Computer Bild Edition alle relevanten Dateien, die auf Ihrem Computer verfügbar sind. Dieser Satz von Dateien umfasst die Dateien, die sich auf laufende Prozesse, Startdateien und geladene Programme beziehen.

So führen Sie einen vollständigen Bewertungssystemscan aus

  1. Klicken Sie im Hauptfenster von Norton Internet Security Computer Bild Edition auf "Jetzt scannen".

  2. Klicken Sie in dem daraufhin angezeigten Fenster auf "Bewertungsscan".

  3. Im Teilfenster "Bewertungsscan" klicken Sie auf "Vollständiger Systemscan".

    Im Fenster "Norton-Bewertungsscan" können Sie die Vertrauensstufe, Verbreitung in der Community, Ressourcennutzung und Stabilität der gescannten Elemente analysieren.

  4. Klicken Sie bei einer Datei mit der Vertrauensstufe "Schwach" oder "Bösartig" in der Spalte "Vertrauensstufe" auf das Symbol mit dem roten Kreuz (x).

  5. Klicken Sie im Dialogfeld "Datei isolieren" auf "Diese Datei isolieren".

  6. Klicken Sie im Fenster "Manuelle Quarantäne" auf "Hinzufügen".

  7. Klicken Sie auf "Schließen".

  8. Klicken Sie im Fenster "Norton-Bewertungsscan" auf "Schließen".

Informationen zu Ergebnissen von Bewertungsscans

Informationen zum Bewertungsscan

Norton Internet Security Computer Bild Edition-Scan

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v36692157_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Zuletzt bearbeitet: 18/07/2012