Norton Internet Security Computer Bild Edition: Warnung bei niedrigem Risiko

Im Fenster "Warnung bei niedrigem Risiko" können Sie die auf Ihrem Computer gefundenen Elemente mit niedrigem Risiko verwalten.

Norton Internet Security Computer Bild Edition entfernt automatisch die Elemente mit mittlerem und hohem Risiko.

Dieses Fenster wird bei der ersten Erkennung von Elementen mit niedrigem Risiko angezeigt, jedoch nur, wenn Sie die Standardeinstellungen für die Option "Geringe Risiken" nicht geändert haben. Um auf die Option "Geringe Risiken" zuzugreifen, rufen Sie das Hauptfenster von Norton Internet Security Computer Bild Edition auf und klicken Sie anschließend auf "Einstellungen > Computer > Computerscan".

Zur Verwaltung der Elemente mit niedrigem Risiko müssen Sie im Fenster "Warnung bei niedrigem Risiko" die gewünschte Option festlegen und dann auf "OK" klicken.

Nachdem Sie die gewünschte Option angegeben haben, ändert Norton Internet Security Computer Bild Edition die Standardeinstellungen wie folgt:

  • Wenn Sie die Option "Elemente mit niedrigem Risiko automatisch entfernen" angegeben haben, werden die Standardeinstellungen der Option "Geringe Risiken" von Norton Internet Security Computer Bild Edition automatisch von "Fragen" auf "Entfernen" zurückgesetzt. In diesem Fall entfernt Norton Internet Security Computer Bild Edition die Elemente mit niedrigem Risiko, ohne Sie zu benachrichtigen.

  • Wenn Sie die Option "Elemente mit niedrigem Risiko immer ignorieren" angegeben haben, werden die Standardeinstellungen der Option "Geringe Risiken" von Norton Internet Security Computer Bild Edition automatisch von "Fragen" auf "Ignorieren" zurückgesetzt. In diesem Fall ignoriert Norton Internet Security Computer Bild Edition die Elemente mit niedrigem Risiko, ohne Sie zu benachrichtigen.

  • Wenn Sie die Option "Immer Benutzeranfrage zur Vorgehensweise" angegeben haben, ändert Norton Internet Security Computer Bild Edition die Standardeinstellungen der Option "Geringe Risiken" nicht. In diesem Fall lässt Norton Internet Security Computer Bild Edition Sie entscheiden, welche Aktion für die Elemente mit niedrigem Risiko ausgeführt werden soll, die später erkannt werden. Das Fenster "Warnung bei niedrigem Risiko" wird jedoch nicht für Elemente mit niedrigem Risiko angezeigt, die später erkannt werden.

Das Fenster "Warnung bei niedrigem Risiko" bietet die folgenden Optionen:

Elemente mit niedrigem Risiko automatisch entfernen

Entfernt die erkannten Elemente mit geringem Risiko automatisch.

Elemente mit mittlerem und hohem Risiko werden unabhängig von dieser Einstellung automatisch vom Computer entfernt.

Elemente mit niedrigem Risiko immer ignorieren

Ignoriert die gefundenen Elemente mit niedrigem Risiko automatisch.

Immer Benutzeranfrage zur Vorgehensweise

Sie können wählen, welche Maßnahmen für Elemente mit niedrigem Risiko ergriffen werden sollen.

Sie können in jedem Stadium der Risikobehandlung entscheiden, wie vorgegangen werden soll.

Informationen zu den Typen von Sicherheitsrisiken

Informationen zu Computereinstellungen

Vorgehensweise beim Entdecken eines Sicherheitsrisikos

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v23967770_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Zuletzt bearbeitet: 20/10/2011