Andere Produkte

Aktivieren und Deaktivieren von Webabfragen

Norton AntiSpam erkennt Spam mithilfe lokaler Filter. Von den lokalen Filtern nicht erkannte Spam-E-Mails gehen anschließend zusätzlich durch den Webabfrage-Filter. Der Webabfrage-Filter analysiert die Signaturen und URL-Hashes von E-Mails, um sie als erwünscht oder als Spam zu klassifizieren.

Wenn die E-Mail als Spam erkannt wird, ändert Norton AntiSpam den Betreff dieser E-Mail. Danach sendet Norton AntiSpam die E-Mail an Ihr E-Mail-Programm. Das E-Mail-Programm verschiebt die betreffende E-Mail basierend auf vorher festgelegten E-Mail-Regeln in den Junk-Ordner oder den Norton AntiSpam-Ordner.

Symantec empfiehlt, die Option "Webanfrage" eingeschaltet zu lassen. Wenn Sie "Webabfrage" deaktivieren, erhöht dies die Gefahr, in Spam enthaltene Phishing- oder Spam-URLs zu erhalten.

So deaktivieren Sie den Webabfrage-Filter

  1. Klicken Sie im Hauptfenster von Norton Internet Security Computer Bild Edition auf "Einstellungen".

  2. Klicken Sie im Dialogfeld "Einstellungen" auf die Registerkarte "Netzwerk".

  3. Klicken Sie im linken Teilfenster auf "Nachrichtenschutz".

  4. Ziehen Sie unter "AntiSpam" in der Zeile "Webabfrage" den Schalter "Ein/Aus" nach rechts in die Position "Aus".

  5. Klicken Sie im Dialogfeld "Einstellungen" auf "Übernehmen".

  6. Klicken Sie auf "OK".

So aktivieren Sie den Webabfrage-Filter

  1. Klicken Sie im Hauptfenster von Norton Internet Security Computer Bild Edition auf "Einstellungen".

  2. Klicken Sie im Dialogfeld "Einstellungen" auf die Registerkarte "Netzwerk".

  3. Klicken Sie im linken Teilfenster auf "Nachrichtenschutz".

  4. Ziehen Sie unter "AntiSpam" in der Zeile "Webabfrage" den Schalter "Ein/Aus" nach links in die Position "Ein".

  5. Klicken Sie im Dialogfeld "Einstellungen" auf "OK".

  6. Klicken Sie auf "OK".

Webabfrage

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v23921105_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Zuletzt bearbeitet: 31/10/2011