SONAR-Schutz

Symantec Online Network for Advanced Response (SONAR) bietet Echtzeitschutz vor Bedrohungen durch proaktives Erkennen unbekannter Sicherheitsrisiken auf Ihrem Computer. SONAR deckt mögliche Bedrohungen anhand des Anwendungsverhaltens auf. SONAR ist beim Aufdecken schneller als die herkömmliche signaturbasierte Technik zur Erkennung von Bedrohungen. SONAR erkennt bösartigen Code schon, bevor entsprechende Virendefinitionen über LiveUpdate verfügbar sind, und schützt Sie davor.

Symantec empfiehlt, dass Ihr Computer mit dem Internet verbunden bleibt, damit der Echtzeitschutz vor Bedrohungen gewährleistet ist und proaktiv nach unbekannten Sicherheitsrisiken auf dem Computer gesucht werden kann.

SONAR überwacht den Computer mithilfe heuristischer Erkennung bösartiger Aktivitäten.

SONAR blockiert und entfernt Bedrohungen, bei denen es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um tatsächliche Bedrohungen handelt, automatisch. Norton Internet Security Computer Bild Edition benachrichtigt Sie, wenn Bedrohungen, die mit hoher Wahrscheinlichkeit tatsächliche Bedrohungen sind, erkannt und entfernt werden. SONAR bietet maximale Steuermöglichkeiten, wenn Bedrohungen mit geringer Wahrscheinlichkeit erkannt werden. Sie können SONAR-Benachrichtigungen auch unterdrücken, indem Sie die Option "SONAR-Blockierbenachrichtigungen anzeigen" deaktivieren.

In den Benachrichtigungswarnmeldungen können Sie über den Link "Details anzeigen" eine Übersicht der behobenen Bedrohungen, bei denen es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um tatsächliche Bedrohungen handelt, anzeigen. Sie können die Details auch unter der Kategorie "Behobene Sicherheitsrisiken" im Fenster "Sicherheitsverlauf" anzeigen.

Deaktivieren oder Aktivieren des SONAR-Schutzes

Infos zu "Ausschlüsse in Echtzeit"

Infos zu "Signaturausschlüsse"

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v23920842_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Zuletzt bearbeitet: 10/05/2012