Energiesparmodus

Im Energiesparmodus wird die Batterie geschont, indem die in einer Liste gesammelten Hintergrundaufträge ausgesetzt werden, solange der Computer mit Batterie betrieben wird. Diese Option ist standardmäßig aktiviert.

Bei dieser Option erkennt Norton Internet Security Computer Bild Edition, ob der Computer mit Batterie betrieben wird, und setzt Hintergrundaufträge aus. Zu diesen Hintergrundaufträgen gehören für Norton spezifische Aufgaben wie automatische Aktualisierungen von Virendefinitionen, Meldungen an Norton Community Watch und vollständige Systemscans. Diese Hintergrundaufträge werden fortgesetzt, wenn der Computer wieder extern mit Strom versorgt wird.

Im Fenster "Norton-Planer" ist eine Liste von Hintergrundaufträgen abrufbar. In der Spalte "Stromquelle" im Fenster "Norton-Planer" wird zusätzlich die Art der für den Auftrag erforderlichen Stromversorgung angezeigt. Die Ausführung von Hintergrundaufträgen, für die in der Spalte "Stromquelle" ein Batteriesymbol angezeigt wird, wird von Norton Internet Security Computer Bild Edition fortgesetzt.

Informationen zu Norton-Planer

Informationen zu allgemeinen Einstellungen

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v23920735_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Zuletzt bearbeitet: 25/08/2011