Andere Produkte

URL-Details verwalten

Unter "Logins bearbeiten" können Sie die URL der gespeicherten Logins anzeigen. Sie können die URLs der Website-Logins anzeigen, die Sie unter "Logins bearbeiten" speichern.

Beim Speichern eines Logins haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Schnellstart der Login-Seite der Website über die URL

  • URL des Logins manuell ändern

    Vergewissern Sie sich, dass die geänderte URL zur gleichen Domäne gehört wie die aktuelle URL.

  • Zeigen Sie das Datum und die Uhrzeit der letzten Änderung an den Einstellungen unter "Login-Daten verwalten" an.

So führen Sie einen Schnellstart einer Login-Webseite durch

  1. Klicken Sie im Hauptfenster von Norton Internet Security Computer Bild Edition auf "Einstellungen".

  2. Klicken Sie im Dialogfeld "Einstellungen" auf die Registerkarte "Web".

  3. Klicken Sie im linken Teilfenster auf "Identity Safe".

  4. Klicken Sie unter "Identity Safe" in der Zeile "Logins bearbeiten" auf "Konfigurieren".

  5. Wählen Sie im Fenster "Logins bearbeiten" unter "Logins" das Login aus, für das Sie die Website starten möchten.

    Wenn Sie Ihr Login in einem Ordner abgespeichert haben, doppelklicken Sie auf den Ordner und wählen Sie das Login aus.

  6. Klicken Sie unter "Details" auf die URL neben der Option "Adresse", um die Website zu öffnen.

  7. Klicken Sie auf "Schließen".

So ändern Sie die URL Ihres Logins

  1. Klicken Sie im Hauptfenster von Norton Internet Security Computer Bild Edition auf "Einstellungen".

  2. Klicken Sie im Dialogfeld "Einstellungen" auf die Registerkarte "Web".

  3. Klicken Sie im linken Teilfenster auf "Identity Safe".

  4. Klicken Sie unter "Identity Safe" in der Zeile "Logins bearbeiten" auf "Konfigurieren".

    Außerdem können Sie auf das Dialogfeld "Logins bearbeiten über das Menü "Speicher geöffnet" in der Norton-Toolbar zugreifen.

  5. Wählen Sie im Fenster "Logins bearbeiten" unter "Logins" das Login aus, für das Sie die Website starten möchten.

  6. Klicken Sie unter "Details" auf "Ändern" neben der Option "Adresse".

  7. Geben Sie im Fenster "Update-URL" im Feld "Geben Sie die neue URL hier ein" die neue URL ein.

    Vergewissern Sie sich, dass es sich um eine gültige URL handelt, die mit HTTP oder HTTPS beginnt.

  8. Klicken Sie auf "OK".

  9. Klicken Sie im Fenster "Logins bearbeiten" auf "Schließen".

Bearbeiten von Logins

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v23920718_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Zuletzt bearbeitet: 22/08/2012