Sicherheitsanforderung

Die Downloadinfo liefert Informationen über die Reputationsstufe von heruntergeladenen ausführbaren Dateien. Die von die Downloadinfo gelieferten Reputationsdetails zeigen an, ob die heruntergeladene Datei ohne Risiko installiert werden kann. Mithilfe dieser Details können Sie die richtige Maßnahme für die betreffenden Datei wählen. Sie können die ausführbare Datei ausführen oder installieren, die Installation abbrechen oder die Datei vom Computer entfernen.

Sie können die Option "Downloadinfo" verwenden, um die Downloadinfo zu aktivieren bzw. zu deaktivieren. Diese Option ist standardmäßig aktiviert. Gelegentlich kann es vorkommen, dass Sie die Downloadinfo ausschalten möchten. Dies kann der Fall sein, wenn Sie eine unsichere Datei herunterladen möchten. In diesem Fall müssen Sie "Downloadinfo" deaktivieren, damit Norton Internet Security Computer Bild Edition das Herunterladen der Datei zulässt und diese nicht vom Computer entfernt.

Wenn die Downloadinfo deaktiviert ist, ist der Computer nicht hinreichend vor bösartigen Programmen geschützt, die Sie aus dem Internet herunterladen. Deaktivieren Sie die Downloadinfo daher immer nur vorübergehend. Im Fenster "Sicherheitsanforderung" können Sie die Downloadinfo für bestimmte Zeiträume deaktivieren. In der Dropdown-Liste in diesem Fenster können Sie festlegen, wie lange die Downloadinfo deaktiviert bleiben soll.

Um sicherzustellen, dass Ihr Computer geschützt bleibt, können Sie die Downloadinfo auch manuell vor Ablauf der angegebenen Zeit aktivieren.

Informationen zur Downloadinfo

Aktivieren und Deaktivieren von Downloadinfo

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v23920677_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Zuletzt bearbeitet: 09/02/2011