Norton Internet Security Computer Bild Edition-Hauptfenster

Das Hauptfenster von Norton Internet Security Computer Bild Edition dient als Bedienoberfläche für die Sicherheitsverwaltung. Von hier können Sie die Hauptfunktionen aufrufen und die Leistung Ihres Computers überwachen.

Im Hauptfenster finden Sie die folgenden Elemente:

Einstellungen

Sie können auf das Fenster "Einstellungen" zugreifen.

Sie können verschiedene Optionen anzeigen und konfigurieren, um die Norton Internet Security Computer Bild Edition-Einstellungen anzupassen.

Leistung

Sie können auf das Fenster "Leistung" zugreifen.

Das Fenster "Leistung" zeigt eine Aufzeichnung der Installationen, Downloads, Optimierungen, Bedrohungserkennungen, Warnungen und Instanzen von Quick Scan an. Im Fenster wird auch eine grafische Darstellung der CPU- und Speicherauslastung durch Ihr Norton-Produkt angezeigt.

Feedback

Hier können Sie Feedback zu einem Produkt auf einer Symantec-Webseite eingeben.

Account

Hier können Sie Ihr Norton-Account erstellen oder darauf zugreifen.

Mithilfe eines Norton Account können Sie alle Norton-Produkte von einer einzigen Stelle aus verwalten.

Support

Verschiedene Support-Optionen stehen Ihnen im Fenster "Norton AutoFix" zur Verfügung.

Auf die Online-Hilfe können Sie auch über das Dropdown-Menü "Support" zugreifen. Die Hilfe bietet Links zu Informationen, die Ihnen bei der Ausführung bestimmter Aufgaben helfen. Die Online-Hilfe ist ein umfassender Ratgeber für die Konfiguration aller Produktfunktionen.

Außerdem ist es möglich, auf die Versionsnummer des Produkts zuzugreifen.

Zum Ausführen wichtiger Aufgaben in Norton Internet Security Computer Bild Edition stehen Ihnen die folgenden Optionen zur Verfügung:

Systemstatus

Hier können Sie den Gesamt-Schutzstatus Ihres Computers anzeigen.

Wenn Ihr Systemstatus "Sicher" lautet, ist Ihr Computer uneingeschränkt geschützt. Im Systemstatus-Zustand "Warnung" sollten Sie die vorhandenen Probleme beheben. Im Systemstatus-Zustand "Risiko" müssen Sie sofort eingreifen, um die vorhandenen Probleme zu beheben.

Jetzt scannen

Hier können Sie auf verschiedene Arten von Scans zugreifen, um den Computer und vertrauliche Daten zu schützen.

Mithilfe der Option "Jetzt scannen" können Sie die folgenden Arten von Scans ausführen:

  • Computerscan

    Hier können Sie verschiedene Computerscans einschließlich "Quick Scan", "Vollständiger Systemscan" und "Benutzerdefinierter Scan" durchführen.

  • Bewertungsscan

    Sie können verschiedene Bewertungsscans einschließlich "Quick Scan", "Vollständiger Systemscan" und "Benutzerdefinierter Scan" durchführen.

  • Facebook-Pinnwand scannen

    Um vor bösartigen Links geschützt zu sein, können Sie die Neuigkeiten auf Ihrer Facebook-Pinnwand regelmäßig scannen.

LiveUpdate

Mit dieser Option können Sie LiveUpdate ausführen, um die neuesten Virendefinitionen und Programm-Updates herunterzuladen.

Norton Internet Security Computer Bild Edition verwendet die neuesten Virendefinitionen von Symantec-Servern, um aktuelle Sicherheitsbedrohungen zu erkennen und zu entfernen.

Erweitert

Sie können hier auf das Fenster mit den erweiterten Einstellungen für Norton Internet Security Computer Bild Edition zugreifen.

Im Fenster mit den erweiterten Einstellungen für Norton Internet Security Computer Bild Edition können Sie folgende Aufgaben durchführen:

  • Verschiedene Scans durchführen.

  • Sicherheitsverlauf anzeigen.

  • Die isolierten Elemente im Fenster "Sicherheitsverlauf" anzeigen.

  • "Norton Insight - Anwendungsbewertung" anzeigen.

  • Die Liste der gefährdeten Programme auf Ihrem Computer anzeigen und erfahren, wie Norton vor diesen Sicherheitslücken schützen kann.

  • Die Netzwerkübersicht anzeigen und konfigurieren.

  • Logins und Karten verwalten.

Außerdem können Sie in diesem Dialogfeld die Schutzfunktionen aktivieren und deaktivieren.

Wenn der Systemstatus "Gefährdet" oder "Achtung" lautet, wird in diesem Abschnitt automatisch die Option "Jetzt beheben" zur Verfügung gestellt, mit der alle Probleme sofort behoben werden können.

Mit den Optionen rechts im Hauptfenster von Norton Internet Security Computer Bild Edition können Sie Folgendes ausführen:

Safe Web

Hiermit können Sie die Sicherheit einer Website überprüfen.

Sie können auch eine sichere Suche durchführen.

Wenn Sie auf das Symbol "Safe Web" klicken, werden im Hauptfenster von Norton Internet Security Computer Bild Edition die Optionen für Norton Safe Web angezeigt.

Sie können die Option "Website prüfen" verwenden, um die Sicherheitsstufen einer Website zu analysieren, die Sie besuchen wollen. Wenn Sie eine Websiteadresse in das Textfeld eingeben und auf "Website prüfen" klicken, werden die Bewertungen von Symantec für die Website angezeigt.

Mithilfe der Option "Safe Search" können Sie nach Informationen im Internet suchen. Norton Safe Search verwendet Ask.com zum Erstellen der Suchergebnisse. Norton Safe Search stellt den Sicherheitsstatus der Website und die Norton-Bewertung für jedes Suchergebnis zur Verfügung.

Sie können auch die Option "Aktuelle Norton Save Web-Aktivitäten anzeigen" verwenden, um aktuelle Norton Safe Web-Statistiken zu bösartigen Websites und URLs anzuzeigen. Sie können auch die Liste neuer bösartiger URL-Adressen anzeigen.

Ihr Aktivierungs- bzw. Abonnementstatus wird unten im Hauptfenster angezeigt.

Sie können auch die gesamte System-CPU-Nutzung sowie die Norton-spezifische CPU-Nutzung überwachen.

Reagieren auf Anzeigen des Systemstatus

Überwachen des Schutzstatus einer Funktion

Konfigurieren der Norton Internet Security Computer Bild Edition-Einstellungen

Informationen zum Support

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v23920577_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Zuletzt bearbeitet: 21/09/2012