Reagieren auf Anzeigen des Systemstatus

Norton Internet Security Computer Bild Edition zeigt den Gesamtsicherheitsstatus des Computers im Abschnitt "Sicherheit" des Hauptfensters an. Wenn der Systemstatus ein Eingreifen erfordert oder gefährdet ist, können Sie die entsprechende Aktion durchführen, um den Systemstatus zu verbessern. Wie Ihr Computer geschützt ist, ist abhängig von den auf Ihrem Computer installierten Programmen. Um den Status des Schutzes zu verbessern, stellen Sie sicher, dass Ihre installierten Programme auf dem neuesten Stand sind.

Die Systemstatus -Anzeige kann folgende Status anzeigen:

"OK"

Bedeutet, dass Ihr Computer und Ihre Aktivitäten vor Bedrohungen, Risiken und Schäden geschützt sind.

"Warnung"

Bedeutet, dass Ihr Computer und Ihre Aktivitäten Ihre Aufmerksamkeit erfordern.

Treffen Sie entsprechende Maßnahmen, um Ihren Schutzstatus zu verbessern.

"Risiko"

Bedeutet, dass Ihr Computer und Ihre Aktivitäten einem Risiko ausgesetzt sind.

Treffen Sie sofort entsprechende Maßnahmen, um Ihren Schutzstatus zu verbessern.

Sie können auch direkt vom Hauptfenster aus auf die Systemstatus anzeigen reagieren.

So reagieren Sie über das Hauptfenster auf Systemstatusanzeigen

  1. Klicken Sie unten im Hauptfenster von Norton Internet Security Computer Bild Edition auf "Jetzt beheben".

  2. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Norton Internet Security Computer Bild Edition-Hauptfenster

Norton Internet Security Computer Bild Edition-Symbol

Norton Internet Security Computer Bild Edition-Kontextmenü

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v2379017_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Zuletzt bearbeitet: 24/04/2012