Schutzfunktionen gegen Viren und andere Sicherheitsrisiken

Funktionen zum Schutz vor Viren und anderen Sicherheitsrisiken bieten einen umfangreichen Virenschutz sowie die Erkennung von Sicherheitsrisiken für den Computer. Bekannte Viren werden automatisch erkannt und repariert. Instant Messenger- und E-Mail-Anhänge, Internet-Downloads sowie andere Dateien werden auf Viren und andere Risiken gescannt. Außerdem sorgen die Definitions-Updates, die das automatische LiveUpdate herunterlädt, sobald Ihr Computer mit dem Internet verbunden ist, dafür, dass Sie stets gegen die neuesten Sicherheitsrisiken geschützt sind.

Der Computer wird durch folgende Funktionen fortlaufend überwacht und weitgehend vor bekannten und unbekannten Bedrohungen geschützt:

Auto-Protect

Sucht jedes Mal, wenn Programme auf dem Computer ausgeführt werden, nach Viren und anderen Sicherheitsrisiken. Über die Auto-Protect-Optionen können Sie den Schutz individuell auf Ihren Computer anpassen. Auto-Protect-Optionen:

  • Wird beim Start von Windows in den Arbeitsspeicher geladen und bietet umfangreichen und ständigen Schutz bei der Arbeit.

  • Jedes Mal, wenn Sie auf Ihrem Computer Programme ausführen, wird nach Viren und anderen Sicherheitsbedrohungen gesucht. Prüfungen erfolgen auch jedes Mall, wenn Sie ein Wechselmedium einlegen, auf das Internet zugreifen oder mit Dokumentdateien arbeiten.

  • Überprüft Ihren Computer auf ungewöhnliche Symptome, die auf eine aktive Bedrohung hinweisen könnten.

Automatisches LiveUpdate

Benachrichtigt Sie über Programm-Updates und lädt automatisch Definitions-Updates herunter.

Informationen zu LiveUpdate

Komprimierte Dateien scannen

Dient bei manuellen Scans zur Erkennung von Viren, Spyware und anderen Sicherheitsrisiken in komprimierten Dateien.

Vorgehensweise beim Entdecken eines Sicherheitsrisikos

E-Mail-Schutz

Schützt Ihren Computer vor möglichen Bedrohungen in E-Mail-Anhängen.

Mithilfe der Optionen "E-Mail-Antivirusscan" und "AntiSpam" können Sie Ihr E-Mail-Programm so konfigurieren, dass es vor Viren und anderen Sicherheitsbedrohungen geschützt ist.

Insight-Schutz

Mit dieser Funktion führt Norton Internet Security Computer Bild Edition einen Insight-Netzwerkscan auf Ihrem Computer durch.

Der Insight-Netzwerkscan verwendet die Virendefinitionen, die lokal verfügbar sind und in der Cloud gehostet werden. Norton Internet Security Computer Bild Edition bietet neben den lokal auf Ihrem Computer verfügbaren Definitionen zusätzlichen Schutz durch Verwendung der neuesten Definitionen aus der Cloud.

Informationen zum "Insight-Netzwerk"

Instant Messenger-Scan

Dient der Erkennung von Viren in Instant Messenger-Anhängen.

Überprüft Instant Messenger-Anhänge auf die unterstützten Instant Messenger-Anwendungen, die bei der Produktinstallation bereits auf dem Computer installiert waren. Neu hinzugefügte Instant Messenger-Anwendungen müssen im Fenster "Instant Messenger-Scan" konfiguriert werden.

Heuristikschutz

Erkennt die neuen und unbekannten Viren durch die Analyse der Struktur und des Verhaltens einer ausführbaren Datei. Weiterhin werden andere Attribute analysiert, wie z. B. die Programmierlogik, Computeranweisungen und alle in der Datei enthaltenen Daten.

Einstellungen für Kennwortschutz

Schützt die Norton Internet Security Computer Bild Edition-Einstellungen weitgehend vor unbefugten Änderungen.

Quick Scan

Sucht nach Infektionen, die Prozesse im Speicher ausführen, und solchen, auf die von Startordnern und -dateien zugegriffen wird.

Wird automatisch ausgeführt, sobald LiveUpdate Ihren Computer mit Programm- und Definitions-Updates aktualisiert hat.

Ausführen eines Quick Scans

Sicherstellen, dass Schutzeinstellungen aktiviert sind

Sicherheitsschutzfunktionen

Spam-Filterfunktionen

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v1910738_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Zuletzt bearbeitet: 06/04/2011