Einstellungen für die Ortserkennung

In den Ortserkennungseinstellungen konfigurieren Sie die Firewall-Einstellungen anhand des Netzwerkspeicherorts, mit dem der Mac verbunden ist. Die Firewall-Einstellungen enthalten Verbindungsblocker-Einstellungen für die Anwendung und die Dienste, die auf dem Mac ausgeführt werden. Wenn Sie einen mobilen Mac mit einem neuen Netzwerkspeicherort verbinden, fordert das Norton-Produkt Sie auf, eine neue Firewall-Einstellung für diesen Speicherort zu wählen.

Im Dialogfeld "Ortserkennung" haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Aktivieren oder Deaktivieren der Ortserkennung

  • Anzeigen des aktuellen Netzwerkspeicherorts, mit dem der Mac verbunden ist

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v18373280_nsmac_retail_de_de
Betriebssystem: Mac OS X
Zuletzt bearbeitet: 01/09/2017