Einstellungen für die Ortserkennung

In den Ortserkennungseinstellungen konfigurieren Sie die Firewall-Einstellungen anhand des Netzwerkspeicherorts, mit dem der Mac verbunden ist. Die Firewall-Einstellungen enthalten Verbindungsblocker-Einstellungen für die Anwendung und die Dienste, die auf dem Mac ausgeführt werden. Wenn Sie einen mobilen Mac mit einem neuen Netzwerkspeicherort verbinden, fordert das Norton-Produkt Sie auf, eine neue Firewall-Einstellung für diesen Speicherort zu wählen.

Im Dialogfeld "Ortserkennung" haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Aktivieren oder Deaktivieren der Ortserkennung

  • Anzeigen des aktuellen Netzwerkspeicherorts, mit dem der Mac verbunden ist

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v18373280_nsmac_retail_de_de
Betriebssystem: Mac OS X
Zuletzt bearbeitet: 01/09/2017