Herunterladen des Assistenten "Norton Bootable Recovery Tool"

Wenn die Installation eines Produkts fehlschlägt, können Sie den Assistenten "Norton Bootable Recovery Tool" herunterladen. Mit diesem benutzerfreundlichen Assistenten können Sie Norton Bootable Recovery Tool auf CD, DVD brennen oder auf einem USB-Datenträger speichern. Mithilfe von Norton Bootable Recovery Tool können Sie den Computer scannen und mögliche Sicherheitsbedrohungen entfernen, die eine erfolgreiche Installation verhindern können.

Es empfiehlt sich, den Assistenten für Norton Bootable Recovery Tool auf einen Computer herunterzuladen und zu installieren, der keine Sicherheitsbedrohungen aufweist, und Norton Bootable Recovery Tool zu erstellen. Wenn Sie Norton Bootable Recovery Tool auf einem infizierten Computer erstellen, besteht die Möglichkeit, dass die Wiederherstellungs-CD, -DVD oder der USB-Datenträger infiziert werden kann.

Sie benötigen den Produktschlüssel des Norton-Produkts, um Norton Bootable Recovery Tool einsetzen zu können.

Erstellen eines Norton Accounts

Sie können den Norton Bootable Recovery Tool-Assistenten mit einer der folgenden Methoden herunterladen:

  • Über das Menü "Start"

  • Über die Website des Norton-Supports.

So laden Sie den Norton Bootable Recovery Tool-Assistenten über das Startmenü herunter

  1. Führen Sie in der Windows-Taskleiste einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie unter Windows XP auf "Start > Programme > Norton Internet Security Computer Bild Edition > Norton Recovery Tools".

    • Windows Vista oder Windows 7: Wählen Sie "Start > Programme > Norton Internet Security Computer Bild Edition > Norton Recovery Tools".

    • Klicken Sie unter Windows 8 im Fenster "Start" auf "Norton Recovery Tools".

  2. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

So laden Sie den Assistenten "Norton Bootable Recovery Tool" im Internet herunter

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und gehen Sie zu folgender Adresse:

    http://www.norton.de/recoverytool

  2. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

So laden Sie den Assistenten "Norton Bootable Recovery Tool" von Norton Internet Security Computer Bild Edition herunter;

  1. Klicken Sie im Hauptfenster von Norton Internet Security Computer Bild Edition auf "Jetzt scannen".

  2. Führen Sie im Teilfenster "Computerscan" eine der folgenden Aktionen durch:

    • Klicken Sie auf "Quick Scan".

    • Klicken Sie auf "Vollständiger Systemscan".

  3. Klicken Sie unten im Scanfenster neben "Wenn Sie der Meinung sind, dass es weiterhin Risiken gibt" auf "Hier klicken".

  4. Klicken Sie im Fenster "Norton Rescue Tools" auf "Norton Bootable Recovery Tool herunterladen".

  5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Info zum Norton Bootable Recovery Tool

Verwenden von Norton Bootable Recovery Tool

Erstellen von Norton Bootable Recovery Tool auf einem USB-Datenträger

Erstellen von Norton Bootable Recovery Tool auf CD oder DVD

Erstellen der ISO-Datei für Norton Bootable Recovery Tool

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v16402158_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Zuletzt bearbeitet: 20/09/2012