Option "Karten bearbeiten"

Über die Option "Karten bearbeiten" in Identity Safe können Sie persönliche Informationen wie Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Kreditkarteninformationen an einer zentralen Stelle verwalten.

Sie können die in den Karten gespeicherten Informationen wie folgt verwenden:

  • Automatische Einträge in Formulare

  • Bereitstellen vertraulicher Informationen online, ohne diese eingeben zu müssen

So schützt Identity Safe Sie vor Keyloggern, die Ihre Identität stehlen und missbrauchen können.

Einige Webseiten verfügen über Formulare mit Feldern für Kreditkarten- oder andere persönliche Informationen. Das Menü "Vault öffnen" in der Norton-Toolbar listet die für das automatische Ausfüllen erstellten Karten auf. Sie können auch eine Karte aus der List auswählen und zum Ausfüllen eines Formulars verwenden.

Sie können die Details jeder Karte, die Sie erstellt haben, hinzufügen, anzeigen, bearbeiten und duplizieren. Nicht mehr benötigte Karten können Sie auch löschen.

Daneben bietet "Karten bearbeiten" die folgenden Funktionen:

  • Kennwortschutz der Karte, um Sie vor Missbrauch Ihrer vertraulichen und persönlichen Informationen zu schützen

  • Erkennen der Webseiten mit Formularen und sofortiges Anzeigen eines Popup-Fensters mit der Kartenliste

  • Schnelle Ansicht aller Karten, die nicht kennwortgeschützt sind

    Identity Safe bietet zusätzliche Sicherheit für die kennwortgeschützten Karten, indem die Kartenzusammenfassung unsichtbar bleibt.

Identity Safe erkennt automatisch Login-Felder, die nicht automatisch oder falsch von Identity Safe ausgefüllt wurden und zeigt daraufhin im Browser unterhalb der Norton-Toolbar die Menüleiste "Brauchen Sie Hilfe?" an. In der Menüleiste "Brauchen Sie Hilfe?" können Sie die erforderliche Karte auswählen. Außerdem können Sie mit der Option "Login-Assistent" eine Karte auswählen, um das Formular mit den darin gespeicherten Details auszufüllen.

Sie können die erforderlichen Felder auch aus der ausgewählten Karte im Dialogfeld "Login-Assistent" kopieren und bearbeiten. Standardmäßig werden wichtige Daten wie Kennwörter, Kreditkartennummer und Geburtstag ausgeblendet. Sie müssen die Option "Anzeigen" auswählen, wenn Sie die Daten anzeigen und kopieren möchten.

Symantec empfiehlt, aus den Karten kopierte Daten zu löschen, indem Sie die Option "Zwischenablage löschen" wählen.

Hinzufügen von Karten

Bearbeiten, Löschen oder Duplizieren von Karten

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v15610368_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Zuletzt bearbeitet: 22/08/2012