Informationen zu "Logins bearbeiten"

Über die Funktion "Logins bearbeiten" von Identity Safe können Sie alle Logins anzeigen, die von Identity Safe verwaltet werden sollen. Zu den Login-Informationen gehören Angaben wie Ihre E-Mail-Login-Daten und Internet-Bankingdaten.

In Identity Safe haben Sie die Option, die Logins zu speichern, wenn Sie Ihre Login-Informationen in die Login-Seite einer Webseite eingeben. Sie können die Login-Informationen sofort in Identity Safe speichern.

Sie müssen bei Identity Safe angemeldet sein, um Ihre Logins verwalten zu können.

Identity Safe bietet die folgenden Funktionen:

  • Sicheres Speichern der Login-Informationen für die Website

  • Speichern mehrerer IDs bzw. Accounts und Kennwörter für eine Website

  • Logins können in verschiedenen Ordnern organisiert werden.

  • Intelligente Suchen nach einem bestimmten Login

  • Speichern des Website-Namens mit einem anderen als dem Standardnamen

  • Anzeigen der Login-ID und Möglichkeit zum Ein- oder Ausblenden des Kennworts

  • Zeigt die Sicherheit des Kennworts für das Login an.

  • Schneller Start der Login-Seite der Website

  • Trägt die Login-Daten automatisch ein, wenn Sie Webseiten erneut besuchen

  • Manuelles Hinzufügen von Logins

  • Ändern der URL gespeicherter Logins

  • Anzeige des Zeitpunkts der letzten Änderung an den Einstellungen der gespeicherten Logins

  • Zugriff auf die Login-Daten, die Sie für eine Website gespeichert haben, auch nachdem Norton Internet Security Computer Bild Edition abgelaufen ist.

Die Identity Safe-Funktionen werden nur von Internet Explorer, Firefox oder Chrome unterstützt.

Norton Internet Security Computer Bild Edition unterstützt die neuesten Versionen von Google Chrome und Firefox.

Verwenden Sie das Menü "Speicher geöffnet" in der Norton-Toolbar, um die Details der gespeicherten Logins anzuzeigen und automatisch auszufüllen.

Sie können auch die Option "Login-Assistent" in der "Norton-Toolbar" verwenden, um die Logins oder Karten in Ihrem Online-Speicher anzuzeigen, zu kopieren oder zu bearbeiten.

Das Dialogfeld "Login-Assistent" enthält folgende Optionen:

Website-Login

Zeigt die Login-Daten der derzeit im Browser geladenen Website an.

Karten

Zeigt die in Ihrem Online-Speicher gespeicherten Karten an.

Alle Logins

Zeigt alle in Ihrem Online-Speicher gespeicherten Login-Daten an.

Wenn Sie für die selbe Website mehrere Logins gespeichert haben, können Sie aus der Dropdown-Liste in der oberen linken Ecke des Dialogfelds "Login-Assistent" einen Login auswählen.

Identity Safe erkennt automatisch Login-Felder, die nicht automatisch oder unkorrekt von Identity Safe ausgefüllt wurden und zeigt daraufhin die Menüleiste "Brauchen Sie Hilfe?" im Browser an. Sie können die gespeicherten Login-Daten über die Menüleiste "Brauchen Sie Hilfe?" verwenden. Wenn Sie die Details aus Ihren Identity Safe-Daten manuell eingeben möchten, können Sie durch Klicken auf die Option "Kopieren" die Daten kopieren und in die Formulare einfügen.

Sie müssen zum Verwalten der Login-Daten im Dialogfeld "Login-Assistent" das Kennwort Ihres Speichers bestätigen, wenn Sie die Option "Identity Safe-Kennwort erforderlich" im Dialogfeld "Logins bearbeiten" auswählen.

Bearbeiten von Logins

Speichern von Anmeldedaten

Aktualisieren des Kennworts für ein Login

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v15610367_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Zuletzt bearbeitet: 22/08/2012