E-Mail-Adresse bearbeiten

Verwenden Sie das Dialogfeld "E-Mail-Adresse bearbeiten", um eine E-Mail-Adresse zu bearbeiten, die Sie zur Liste der Adressbuchausschlüsse hinzugefügt haben. Vergewissern Sie sich, dass Sie die E-Mail-Adresse richtig eingeben.

Sie können folgende Details bearbeiten:

Name

Geben Sie einen Namen für die E-Mail-Adresse ein, über den Sie diese leicht identifizieren können.

Adresse (erforderlich)

Geben Sie eine E-Mail-Adresse ein, die nicht aus dem Adressbuch des unterstützten E-Mail-Programms importiert werden soll.

Norton AntiSpam

Norton AntiSpam-Einstellungen

Festlegen von Adressbuchausschlüssen

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v15585997_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Zuletzt bearbeitet: 10/02/2011