Einstellungen

Die Standardeinstellungen von Norton Internet Security Computer Bild Edition bieten einen sicheren, automatischen und wirkungsvollen Schutz Ihres Computers. Wenn Sie die Schutzeinstellungen jedoch ändern oder anpassen möchten, können Sie über das Fenster "Einstellungen" auf die meisten Funktionen zugreifen.

Mithilfe des "Ein/Aus" -Schalters können Sie die einzelnen Funktionen aktivieren oder deaktivieren. Bei manchen Funktionen müssen Sie Schieberegler in die gewünschte Position ziehen. Über die Option "Konfigurieren" können Sie die Optionen für die einzelnen Funktionen einrichten.

Bevor Sie eine Funktion anpassen, können Sie über das neben ihr angezeigte Fragezeichen die Produkthilfe öffnen und sich genauer informieren.

Im Fenster "Einstellungen" haben Sie Zugriff auf die folgenden Einstellungen von Norton Internet Security Computer Bild Edition:

Computer

Hier legen Sie fest, wie Norton Internet Security Computer Bild Edition den Computer auf Viren, Echtzeit-Sicherheitsbedrohungen und andere unbekannte Bedrohungen scannen soll.

Sie können Norton Internet Security Computer Bild Edition auch so konfigurieren, dass regelmäßige Updates für vollständigen Schutz des Computers abgerufen werden. Einen zusätzlichen Schutz Ihres Computers erzielen Sie, indem Sie während der Durchführung von Scans die neuesten Definitionen aus der Cloud verwenden.

Folgende Optionen sind verfügbar:

  • AntiVirus- und SONAR-Ausschlüsse

  • Computerscan

  • Echtzeitschutz

  • Updates

Netzwerk

Hier können Sie konfigurieren, wie Norton Internet Security Computer Bild Edition Ihre Netzwerkaktivitäten überwachen soll.

Sie können Norton Internet Security Computer Bild Edition so konfigurieren, dass Spam-Nachrichten gefiltert werden. Sie können Ihren Computer gegen die Bedrohungen schützen, die in von E-Mail-Anhängen oder Instant Messages enthalten sein können. Hier können Sie den Kommunikations-Port konfigurieren, über den die Norton-Produkte miteinander kommunizieren. Zusätzlich können Sie den Computer gegen unbefugte Zugriffsversuche und nicht autorisierten Datenverkehr schützen.

Dazu gibt es die folgenden Optionen:

  • Intrusion Prevention

  • Nachrichtenschutz

  • Netzwerksicherheitseinstellungen

  • Intelligente Firewall

Internet

Mithilfe dieser Funktion können Sie Ihre Internetaktivitäten, vertraulichen Informationen und Online-Transaktionen sichern.

Sie können Ihren Computer gegen die Bedrohungen schützen, die in heruntergeladenen Anwendungen enthalten sein können. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Login-Informationen wie Ihre E-Mail-Login-Daten und finanzielle Informationen wie Kreditkartendetails, zu verwalten. Sie können auch andere persönliche Daten wie die Sozialversicherungsnummer oder die Führerscheinnummer verwalten. Sie können auch sicher im Internet surfen.

Außerdem können Sie Ihren Webbrowser vor Angriffen durch bösartige Websites schützen. Sie können Norton Internet Security Computer Bild Edition auch so einstellen, dass angezeigt wird, ob das heruntergeladene Programm sicher installiert werden kann oder nicht.

Dazu gibt es die folgenden Optionen:

  • Browser-Schutz

  • Downloadinfo

  • Identity Safe

  • Sicheres Surfen

Allgemein

Hier können Sie die Anzeige und die Sicherheit Ihres Produkts konfigurieren.

Außerdem können Sie festlegen, ob Norton Internet Security Computer Bild Edition Details über die Risiken an Symantec schicken soll. Sie können Proxy-Einstellungen angeben, um eine Verbindung mit dem Internet herzustellen. Sie können die Dauer der Verzögerung automatischer Aufgaben konfigurieren und den monatlichen Bericht anzeigen. Sie können auch die Optionen "Silent-Mode", "Leerlaufzeitüberschreitung" und sonstige Optionen konfigurieren.

Folgende Optionen sind verfügbar:

  • Norton-Aufgaben

  • Weitere Einstellungen

  • Leistungsüberwachung

  • Produktsicherheit

  • Einstellungen für Silent-Mode

Mithilfe der Option "Abschnittstandardwerte verwenden" in jedem Abschnitt können Sie die Konfiguration der Funktionen dieses Abschnitts auf erster Ebene auf die Standardstufe zurücksetzen. Mithilfe der Option "Standard alle" wird die Konfiguration der Funktionen auf erster Ebene in allen Abschnitten auf die Standardstufe zurückgesetzt.

Zum Speichern bzw. Abbrechen der Einstellungen haben Sie folgende Möglichkeiten:

Übernehmen

Speichert Ihre Änderungen, ohne das Fenster "Einstellungen" zu schließen.

OK

Speichert Ihre Änderungen und schließt das Fenster "Einstellungen".

Abbrechen

Schließt das Fenster "Einstellungen", ohne Ihre Änderungen zu speichern.

Informationen zu Computereinstellungen

Informationen zu "Netzwerkeinstellungen"

Informationen zu allgemeinen Einstellungen

Informationen zu Web-Einstellungen

Norton Internet Security Computer Bild Edition-Hauptfenster

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

The solution made it easy for me to handle my issue.

Strongly disagree
Strongly agree

This is not my issue.

Was this information helpful?

Yes No

Help us improve this solution.

Choose all that apply:

Help us improve this solution.

Choose all that apply:

Thank you for your feedback.

What would you like to do now?

Browse for solutions, search the Norton Community, or Contact Us.

DocID: v15457101_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Zuletzt bearbeitet: 07/11/2011