Andere Produkte

End-of-Support-Ankündigung für den Norton-Schutz unter Windows XP und Windows Vista

Warum endet der Norton-Schutz unter Windows XP und Vista?

Microsoft hat die Unterstützung für Windows XP 2014 und Windows Vista 2017 eingestellt.

NortonLifeLock-Produkte und -Dienste haben auch weit nach Einstellung der Microsoft-Unterstützung dazu beigetragen, Computer mit diesen Betriebssystemen zu schützen Um jedoch weiterhin unsere beste Sicherheit für moderne Windows-Betriebssysteme zu gewährleisten, werden diese älteren Betriebssysteme nicht mehr unterstützt.

Wie finde ich die Windows-Version auf meinem Computer?

  1. Drücken Sie die Windows - und die R -Taste, um das Dialogfeld "Ausführen" zu öffnen.

  2. Geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    winver

    Das Fenster Info wird geöffnet und zeigt die Version von Microsoft Windows, den Build und das Service Pack, falls ein Service Pack installiert ist.

Wann endet der Norton-Schutz?

Windows XP und Vista werden Anfang 2021 nicht mehr vom Norton-Schutz unterstützt. Ein genaues Datum wird demnächst mitgeteilt und bis dahin wird der Norton-Schutz weiterhin normal funktionieren. Nach dem End-of-Support-Datum erhalten Computer mit ununterstützten Betriebssystemen keine Produkt-, Dienst- und Schutz-Updates und Virendefinitionen mehr.

Was muss ich tun, wenn ich noch Windows XP oder Vista verwende?

Damit Ihr Computer nach der Einstellung der Unterstützung Anfang 2021 weiterhin Norton-Schutz erhält, können Sie das Betriebssystem Ihres Computers auf Windows 10 aktualisieren. Obwohl Windows 7-Computer weiterhin von Norton-Schutzsoftware unterstützt werden, raten wir von einem Upgrade von XP- oder Vista-Systemen auf Windows 7 ab, da Microsoft die Unterstützung von Windows 7 im Januar 2020 eingestellt hat.

Kann ich mein NortonLifeLock-Abonnement übertragen, nachdem ich auf eine unterstützte Version von Windows migriert habe?

Nach der Migration auf die aktuelle Version von Windows müssen Sie Ihren Norton-Schutz neu installieren. Rufen Sie Mein Norton auf, um Ihren Schutz herunterzuladen und neu zu installieren.

Wenn Sie Ihren alten Computer durch einen neuen ersetzen, können Sie den Norton-Schutz übertragen. Weitere Informationen finden Sie unter Übertragen von Norton-Produkten von einem Gerät auf ein anderes.

Je nach Ihrem Abonnement können Sie den Norton-Schutz auch auf andere Mac-, Android- oder iOS-Geräte herunterladen.

Was passiert, wenn ich kein Upgrade auf eine unterstützte Version von Windows durchführen kann?

Ihr Norton-Schutz wird bis Anfang 2021 weiterhin normal funktionieren. Wenn Sie bis dahin kein Upgrade auf eine unterstützte Version von Windows durchgeführt haben, können Sie das NortonLifeLock-Abonnement auf anderen unterstützten Geräten weiter verwenden.

Wenn Sie das Abonnement nicht auf einem anderen Gerät verwenden können, können Sie sich an den Kundenservice und -support wenden, um eventuell eine Rückerstattung zu erhalten.

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v136450289
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 21/08/2020