Andere Produkte

Fehler: (9012, 809) "Ein Fehler verhindert, dass das VPN eine Verbindung herstellt. Referenzfehler-ID 809"

Norton Secure VPN benötigt Zugriff auf die UDP-Ports 500 und 4500 für die Verbindung zu den VPN-Servern.

Dieser Fehler kann auftreten, wenn der Internetverkehr an diesen Ports blockiert wird. Folgende Quellen sind möglich:

  • Eine Software-Firewall, die auf dem Gerät installiert ist

  • Der Netzwerkrouter

  • Ihr Internet Service Provider

  • Von lokalen Behörden durchgesetzte Internetzugangsbeschränkungen für VPN-Verkehr

Um dieses Problem zu beheben, gewährleisten Sie, dass der Internetverkehr an den Ports 500 und 4500 auf dem Gerät und im Netzwerk nicht blockiert wird.

Wenn das Problem weiterhin besteht, bitten Sie Ihren Internet Service Provider, den Zugriff auf die UDP-Ports 4500 und 500 zuzulassen.

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v135460781
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 19/07/2021