Aufheben der Blockierung von Computern

In manchen Fällen können harmlose Netzwerkaktivitäten ähnlich aussehen wie eine Angriffssignatur und Autoblock blockiert diese automatisch, um Ihren Computer zu schützen. In der Liste der Computer, die derzeit über "Autoblock" blockiert werden, kann ein Computer enthalten sein, mit dem Sie kommunizieren müssen.

Wenn ein Computer, auf den Sie zugreifen müssen, in der Liste der blockierten Computer aufgeführt ist, können Sie dessen Blockierung aufheben. Sie können Ihre AutoBlock-Liste zurücksetzen, wenn Sie Ihre Schutzeinstellungen geändert haben. Um die AutoBlock-Liste zurückzusetzen, können Sie die Blockierung für alle auf der Liste befindlichen Computer gleichzeitig aufheben.

So heben Sie die Blockierung von Computern auf, die von AutoBlock blockiert wurden

  1. Klicken Sie im Hauptfenster von Norton Internet Security Computer Bild Edition auf "Einstellungen".

  2. Klicken Sie im Dialogfeld "Einstellungen" auf die Registerkarte "Netzwerk".

  3. Klicken Sie im linken Teilfenster auf "Intrusion Prevention".

  4. Klicken Sie unter "Intrusion Prevention" in der Zeile "Intrusion AutoBlock" auf "Konfigurieren".

  5. Führen Sie im Fenster "Intrusion AutoBlock" unter "Derzeit von AutoBlock blockierte Computer" einen der folgenden Schritte aus:

    • Wenn Sie die Blockierung für einen einzelnen Computer aufheben möchten, wählen Sie seine IP-Adresse aus, und klicken Sie auf "Freigeben".

  6. Klicken Sie auf "OK".

Aus- oder Einschließen von Angriffssignaturen in die Überwachung

Aktivieren oder Deaktivieren von AutoBlock

Dauerhaftes Blockieren eines durch AutoBlock blockierten Computers

Intrusion Prevention

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v1224861_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Zuletzt bearbeitet: 26/04/2012