Im Norton-Produkt wird die Warnmeldung "Ungesichertes WLAN erkannt" angezeigt.

Das Norton-Produkt enthält eine neue Funktion, die angibt, ob ein WLAN geschützt ist. Wenn ein Gerät eine Verbindung zu einem WLAN herstellt, prüft das Norton-Produkt die Verschlüsselungsstufe und benachrichtigt Sie, falls sie nicht sicher ist.

Die meisten öffentlichen WLANs nutzen die offene Authentifizierung "WEP", die nicht sicher ist. Dieser Verschlüsselungstyp enthält viele Sicherheitsfehler, die dafür sorgen können, dass Ihre Daten sichtbar werden. Ihr Heimnetzwerk kann auch als unsicher gekennzeichnet werden, wenn es WEP nutzt.

Für optimale Sicherheit empfehlen wir "WPA2" für das Netzwerk, den sichersten verfügbaren Verschlüsselungstyp. Weitere Informationen zum Ändern des Verschlüsselungstyps erhalten Sie in der Dokumentation zum Router oder beim Hersteller des Routers.

Wenn Sie öffentliche WLANs oft nutzen, sollten Sie Norton WiFi Privacy ausprobieren. Norton WiFi Privacy ist eine VPN-App (virtuelles privates Netzwerk), die über öffentliche WLANs gesendete und empfangene Daten schützt. Jetzt können Sie mit einem PC, Mac oder Mobilgerät sicher und privat online gehen  - ganz gleich, wo Sie unterwegs sind. Weitere Informationen zu Norton WiFi Privacy

Sollen keine Warnmeldungen zu unsicheren WLANs angezeigt werden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen " Nicht erinnern ".

Verwenden Sie einen öffentlichen WLAN-Zugang?

Öffentliche WLAN-Zugänge sind verfügbar in Flughäfen, Cafés, Einkaufszentren und Restaurants, und ermöglichen Ihnen den kostenlosen Zugriff auf das Internet. Öffentliche WLAN-Zugänge sind praktisch, es bestehen jedoch Risiken bei der Verwendung dieser Netzwerke.

Schützen Sie Ihre Daten vor neugierigen Blicken, indem Sie ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) wie Norton WiFi Privacy verwenden.

Weitere Informationen Video ansehen

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v119368797_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Android, Mac OS X, Windows, iOS
Zuletzt bearbeitet: 10/05/2017