Im Norton-Produkt wird die Meldung "Es wurden verdächtige Netzwerkaktivitäten erkannt." angezeigt.

Diese Meldung wird angezeigt, wenn eine Datei ohne gültige digitale Signatur versucht, auf das Internet zuzugreifen. Eine gültige digitale Signatur ist eine Authentifizierungsmethode zum Validieren der Authentizität von Dateien. Die Meldung wird entsprechend der Bewertung der Datei durch Norton Insight ausgegeben. Weitere Informationen zu Norton Insight finden Sie hier.

Deaktivieren der Warnmeldung für bestimmte Dateien

  • Aktivieren Sie in der Meldung "Firewall-Warnung" die Option "Diese Meldung nicht mehr anzeigen" und klicken Sie auf "OK".

Zum Deaktivieren der Firewall-Warnung für alle Deteien mit ungültigen digitalen Signaturen müssen Sie die Firewall-Einstellungen ändern. Dies wird nur bei Dateien empfohlen, deren Authentizität gesichert ist.

Deaktivieren der Warnmeldung für alle Dateien

  1. Starten Sie das Norton-Produkt.

  2. Klicken Sie auf "Einstellungen".

  3. Wählen Sie unter "Detaillierte Einstellungen" die Option "Firewall".

  4. Schieben Sie auf der Registerkarte "Erweiterte Programmsteuerung" den Regler neben "Anwendungen mit niedrigem Risiko" auf "Zulassen".

  5. Klicken Sie auf "Übernehmen" und anschließend auf "Schließen".

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v119031243_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 14/09/2016