Ist Norton WiFi Privacy aktiviert, werden Google- oder YouTube-Seiten in einer anderen Sprache angezeigt.

Nachdem Sie eine Verbindung zum VPN hergestellt haben, verbirgt Norton WiFi Privacy Ihre IP-Adresse und andere Informationen, die Google zum Ermitteln Ihrer Spracheinstellung benötigt. Der Google-Server versucht, die benötigten Informationen über das Norton WiFi Privacy-VPN abzurufen.

Norton-Benutzer befinden sich überall auf der Welt, darum ist es bei Verwendung von VPN-Diensten wie Norton WiFi Privacy für Google schwierig, die Spracheinstellung basierend auf den VPN-Informationen zu ermitteln. Daher werden die Google- oder YouTube-Seiten gelegentlich in einer anderen als der bevorzugten Sprache angezeigt.

Wenn dieses Problem auftritt, können Sie Google ohne Sprachumleitung aufrufen:

http://google.com/ncr

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v117552099_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows, Mac OS X, Android, iOS
Zuletzt bearbeitet: 01/01/2017