Entfernen der Bedrohung Adware.DNS Unlocker Activity 2

Im Folgenden wird das Entfernen der Bedrohung "Adware.DNS Unlocker Activity 2" beschrieben. Führen Sie LiveUpdate aus und führen Sie anschließend eine Schnellscan durch. Laden Sie anschließend das Reparaturtool herunter und führen Sie es aus.

SCHRITT 1

Ausführen von LiveUpdate

  1. Starten Sie das Norton-Produkt.

  2. Klicken Sie im Hauptfenster auf "Sicherheit" und anschließend auf "LiveUpdate".

  3. Wenn Norton LiveUpdate abgeschlossen ist, klicken Sie auf "OK".

  4. Führen Sie LiveUpdate mehrfach aus, bis die Meldung "Das Norton-Produkt hat nun die neuesten Schutz-Updates." angezeigt wird.

  5. Schließen Sie alle Programme und starten Sie den Computer neu.

SCHRITT 2

Ausführen eines Schnellscans

  1. Starten Sie das Norton-Produkt.

  2. Klicken Sie im Hauptfenster auf "Sicherheit" und anschließend auf "Scans durchführen".

  3. Klicken Sie im Dialogfeld "Scans" auf "Schnellscan" und dann auf "Ausführen".

  4. Klicken Sie nach Abschluss des Scans auf "Fertigstellen".

  5. Starten Sie den Computer neu.

SCHRITT 3

Herunterladen und Ausführen des Reparaturtools

    Das Tool ist nicht mit Windows XP kompatibel. Windows XP: Wenden Sie sich an den Norton-Support.

  1. Laden Sie das Reparaturtool herunter.

    Speichern Sie die Datei auf dem Windows-Desktop.

  2. Doppelklicken Sie auf dem Desktop auf die Datei NortonDNSUnlockerRepair.exe.

    Mit der Ausführung des Tools erklären Sie sich mit der Nutzungsvereinbarung einverstanden.

    Wenn Sie aufgefordert werden, .NET Framework zu installieren, klicken Sie auf "Diese Funktion herunterladen und installieren".

  3. Klicken Sie auf "Beheben".

  4. Wenn "Die Behebung wurde abgeschlossen." gemeldet wird, klicken Sie auf "Schließen".

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v117049822_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 18/03/2016