Gewährleisten der Norton Family-Überwachung auf dem iOS-Gerät Ihres Kinds.

Die Positionsüberwachung nutzt eine Kombination von Optionen zum Überwachen der Position Ihres Kinds. Diese sind:

  • Ortungsdienste

  • Hintergrundaktualisierung

Sind diese Optionen deaktiviert, kann Norton Family die aktuelle Position Ihres Kinds nicht überwachen. Außerdem müssen diese Optionen aktiviert sein, damit bestimmte Funktionen in Norton Family für iOS funktionieren, wenn die App auf dem iOS-Gerät Ihres Kinds im Hintergrund ausgeführt wird. Damit Sie also Norton Family optimal nutzen können, folgen Sie diesen Anweisungen auf dem iOS-Gerät Ihres Kinds:

Sie sollten einen Code für die Einschränkungen auf dem iOS-Gerät Ihres Kinds festlegen. Wenn Sie keine festgelegt haben, Festlegen von Einschränkungen auf einem iOS-Gerät zum Verbessern des Schutzes

  1. Gewährleisten Sie, dass Norton Family für iOS' immer entweder im Vorder- oder Hintergrund auf dem Gerät Ihres Kinds aktiv ist.

  2. Tippen Sie auf "Einstellungen > Datenschutz > Ortungsdienste" und:

    • Tippen Sie unter "Ortungsdienste" auf "Norton Family für iOS" und wählen Sie die Option "Immer".

  3. Tippen Sie auf "Einstellungen > Allgemein > Einschränkungen" und geben Sie den Code ein.

    • Tippen Sie anschließend auf "Ortungsdienste" und aktivieren Sie die Option.

      • Wählen Sie unter "Ortungsdienste" die Option "Änderungen zulassen".

      • Tippen Sie unter "Ortungsdienste" auf "Norton Family für iOS" und wählen Sie die Option "Immer".

    • Tippen Sie auf "Hintergrundaktualisierung" und wählen Sie die Option "Änderungen zulassen".

  4. Tippen Sie auf "Einstellungen > Allgemein > Hintergrundaktualisierung" und aktivieren Sie die Option.

    • Tippen Sie anschließend unter "Hintergrundaktualisierung" auf "Norton Family für iOS" und aktivieren Sie die Option.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v116875818_NF_Help_de_de
Betriebssystem: Windows, iOS, Android
Zuletzt bearbeitet: 08/03/2016