Meldung: "Kostenloses Update für die Unterstützung von High Sierra" oder "Zum Aufrechterhalten des Schutzes aktualisieren".

Falls Ihr Norton for Mac-Abonnement zu einem kostenlosen Upgrade berechtigt ist, werden Sie im Norton-Produkt dazu aufgefordert, auf die neueste Version zu aktualisieren, die mit macOS 10.13.x High Sierra kompatibel ist.

So aktualisieren Sie das Norton-Produkt

Aktualisieren von Norton-Produkten

  1. Klicken Sie im Meldungsfenster auf "Jetzt aktualisieren".

    Falls Sie das Dialogfeld geschlossen haben, starten Sie das Norton-Produkt und klicken Sie dann im Hauptfenster auf "Gratis-Upgrade".

  2. Klicken Sie im Dialogfeld "Software-Update" auf "Jetzt aktualisieren".

  3. Geben Sie Ihr Administratorkennwort ein und klicken Sie auf "Helper installieren".

    Norton Update Agent deinstalliert die ältere Version des zurzeit auf dem Mac installierten Norton-Produkts.

  4. Klicken Sie nach Abschluss der Deinstallation auf "Neu starten".

  5. Klicken Sie nach dem Neustart im Dialogfeld "Softwareupdate" auf "Zustimmen und aktualisieren".

  6. Klicken Sie nach Abschluss der Installation auf "Neu starten".

  7. Nach dem Neustart wird ein Meldungsfenster "Registrierung" angezeigt, das Sie darauf hinweist, dass die Registrierung noch nicht abgeschlossen ist. Klicken Sie auf "Jetzt beheben".

  8. Geben Sie im Fenster "Norton-Produkt-Abonnement" das Kennwort für Ihren Norton Account ein und klicken Sie auf "Einloggen".

    Wenn Sie keinen Norton Account haben, klicken Sie auf "Norton Account erstellen" und registrieren Sie sich.

Jetzt ist die neueste Version des Norton-Produkts auf dem Mac installiert.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v116854560_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Mac OS X
Zuletzt bearbeitet: 18/09/2017