Beheben von Problemen beim Beitritt zu einer vorhandenen Heimnetzgruppe in einem Windows-Netzwerk, wenn das Norton-Produkt installiert ist

Dieses Problem tritt auf, wenn die Vertrauensstufe der Geräte im Netzwerk bzw. der Heimnetzgruppe nach dem Installieren des Norton-Produkts geändert wurde. Ist der Computer bereits Teil des Heimnetzwerks, müssen Sie die Vertrauensstufe des Netzwerkcomputers ändern, damit Sie der vorhandenen Heimnetzgruppe beitreten können. Ist der Computer nicht Teil des vorhandenen Netzwerks, müssen Sie den Computer manuell als vertrauenswürdiges Gerät hinzufügen.

Wählen Sie je nach Situation eine der folgenden Möglichkeiten:

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v106209255_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 20/03/2018