Andere Produkte

Aktivieren und Deaktivieren des automatischen LiveUpdate

Sie können LiveUpdate automatisch nach einem festgelegten Zeitplan nach Definitions- und Produkt-Updates suchen lassen, indem Sie die Option "Automatisches LiveUpdate" aktivieren. Sie können LiveUpdate auch manuell ausführen, wenn die Option "Automatisches LiveUpdate" aktiviert ist. Haben Sie die Option "Automatisches LiveUpdate" jedoch deaktiviert, müssen Sie LiveUpdate manuell ausführen, um die entsprechenden Updates zu erhalten.

Wenn Sie mit dem Internet verbunden sind, lädt das automatische LiveUpdate jede Stunde Produkt- und Definitions-Updates herunter. Wenn Sie einen ISDN-Router verwenden, der so eingerichtet ist, dass eine automatische Verbindung zu Ihrem Internet Service Provider (ISP) hergestellt wird, werden für jede hergestellte Verbindung evtl. Gebühren erhoben. Wenn Sie mit diesen Einstellungen nicht zufrieden sind, können Sie die automatische Verbindung an Ihrem ISDN-Router oder die Option "Automatisches LiveUpdate" deaktivieren.

So deaktivieren Sie die Option "Automatisches LiveUpdate"

  1. Klicken Sie im Hauptfenster von Norton Internet Security Computer Bild Edition auf "Einstellungen".

  2. Klicken Sie im Dialogfeld "Einstellungen" im linken Teilfenster auf "Updates".

  3. Ziehen Sie in der Zeile "Automatisches LiveUpdate" den Schalter "Ein/Aus" nach rechts in die Position "Aus".

  4. Klicken Sie im Dialogfeld "Einstellungen" auf "Übernehmen".

  5. Wählen Sie im Dialogfeld "Sicherheitsanforderung" in der Dropdown-Liste "Dauer auswählen" aus, wie lange die Option "Automatisches LiveUpdate" deaktiviert werden soll, und klicken Sie anschließend auf "OK".

  6. Klicken Sie im Dialogfeld "Einstellungen" auf "OK".

So aktivieren Sie die Option "Automatisches LiveUpdate"

  1. Klicken Sie im Hauptfenster von Norton Internet Security Computer Bild Edition auf "Einstellungen".

  2. Klicken Sie im Dialogfeld "Einstellungen" im linken Teilfenster auf "Updates".

  3. Ziehen Sie in der Zeile "Automatisches LiveUpdate" den Schalter "Ein/Aus" nach links in die Position "Ein".

  4. Klicken Sie im Dialogfeld "Einstellungen" auf "Übernehmen".

  5. Klicken Sie auf "OK".

Informationen zu LiveUpdate

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v1061736_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Zuletzt bearbeitet: 17/10/2011