Meldung beim Sichern der Kontakte mit Norton Mobile Security: "Backup-Fehler. Versuchen Sie es später erneut." oder "Nicht genügend Speicherplatz."

Dieses Problem kann vorübergehend auftreten, wenn die Server gewartet werden. Führen Sie "Kontakte sichern" nach ein paar Stunden erneut aus.

Bleibt das Problem bestehen, löschen Sie einige der vorherigen Backups auf der Website von Norton Mobile Security, um Speicherplatz freizugeben.

Löschen vorheriger Kontakt-Backups

  1. Loggen Sie sich mit E-Mail-Adresse und Kennwort bei der Website von Norton Mobile Security ein.

  2. Wählen Sie unter "Meine Mobilgeräte" das gewünschte Gerät aus.

  3. Klicken Sie auf "Backup".

  4. Unter "Ihre Backups" werden die Kontakt-Backups für das Gerät angezeigt. Wählen Sie einen Eintrag aus und klicken Sie auf "Anzeigen".

    Gewährleisten Sie, dass das Backup nicht mehr erforderlich ist und gelöscht werden kann.

  5. Klicken Sie unter dem ausgewählten Backup auf das Mülleimersymbol.

  6. Klicken Sie zur Bestätigung auf "OK".

  7. Wiederholen Sie Schritt 4 und 5 zum Löschen weiterer Backups.

    Anschließend können Sie wieder Kontakte des Mobilgeräts sichern.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v105292228_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Android, iOS
Zuletzt bearbeitet: 21/03/2017