Entfernen des Virus/Trojaners "Genieo" unter Mac OS

Genieo ist ein Programm, das Inhalte empfiehlt. Es wird oft versehentlich im Rahmen erforderlicher Updates ohne Benutzereingriff installiert. Genieo konfiguriert den Browser über eine Erweiterung so, dass benutzerdefinierte Suchergebnisse und Werbung auf einer Webseite angeboten werden. Außerdem werden Ihre Aktivitäten aufgezeichnet und Suchergebnisse werden auf bestimmte Websites mit entsprechenden Angeboten umgeleitet.

Ist ein Norton-Produkt für Mac installiert, wird "Genieo.app" automatisch von Norton als Bedrohung erkannt und entfernt. Dieser Artikelt enthält Anweisungen zum manuellen Entfernen der bösartigen Erweiterungen und Dateien von Genieo.

Entfernen von "Genieo" unter Mac OS

  1. Klicken Sie oben rechts in der Apple-Menüleiste auf das Genio-Symbol und wählen Sie die Option "Beenden".

  2. Starten Sie den Finder aus dem Dock.

  3. Geben Sie oben rechts im Finder den Suchbegriff "launchd.conf" ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  4. Klicken Sie auf das Symbol (+) (Hinzufügen) und ändern Sie die Suchkriterien:

  5. Klicken Sie in der Symbolleiste, die unter "Durchsuchen: Dieser Mac" angezeigt wird, auf "Art" und wählen Sie in der Dropdown-Liste die Option "Andere".

  6. Aktivieren Sie im Dialogfeld "Wählen Sie ein Suchkriterium aus" das Kontrollkästchen neben "Systemdateien" und klicken Sie auf "OK".

  7. Wenn die Suchkriterien auf "Systemdateien" eingestellt sind, wählen Sie in der Dropdown-Liste die Option "einschließen".

    Die Suchergebnisse werden geändert und die Systemdateien, die den Suchbegriff enthalten, werden angezeigt.

  8. Wählen Sie in den Suchergebnissen "launchd.conf" aus und verschieben Sie die Datei in den Papierkorb.

    Wird "launchd.conf" nicht gefunden, löschen Sie in Schritt 9 nicht die ".dylib"-Dateien. Folgen Sie den Anweisungen sorgfältig, da durch Löschen anderer Dateien der Computer eventuell einfriert und nicht mehr neu gestartet werden kann.

  9. Wählen Sie in der Apple-Menüleiste "Gehe zu" und "Gehe zum Ordner".

    • /Applications/Genieo

    • /Applications/InstallMac

    • /Applications/Uninstall Genieo

    • /Applications/Uninstall IM Completer.app

    • ~/Library/Application Support/com.genieoinnovation.Installer/

    • ~/Library/Application Support/Genieo/

    • ~/Library/LaunchAgents/com.genieo.completer.download.plist

    • ~/Library/LaunchAgents/com.genieo.completer.update.plist

    • /Library/LaunchAgents/com.genieoinnovation.macextension.plist

    • /Library/LaunchAgents/com.genieo.engine.plist

    • /Library/LaunchAgents/com.genieo.completer.update.plist

    • /Library/LaunchDaemons/com.genieoinnovation.macextension.client.plist

    • /Library/PrivilegedHelperTools/com.genieoinnovation.macextension.client

    • /usr/lib/libgenkit.dylib

    • /usr/lib/libgenkitsa.dylib

    • /usr/lib/libimckit.dylib

    • /usr/lib/libimckitsa.dylib

    ".app", ".plist" und ".dylib" sind Systemdateien für Genieo. Verschieben Sie die genannten Dateien in den Papierkorb und leeren Sie diesen anschließend.

    Möglicherweise werden Sie dazu aufgefordert, den Benutzernamen und das Kennwort für ein Administratorkonto einzugeben.

  10. Starten Sie den Computer neu.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v103415336_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Mac OS X
Zuletzt bearbeitet: 31/07/2017