Ändern der Reihenfolge von Firewall-Regeln

Das Programm verarbeitet die jeweiligen Listen der Firewall-Regeln von oben nach unten. Sie können die Verarbeitung der Firewall-Regeln anpassen, indem Sie die Reihenfolge ändern.

Sie sollten die Reihenfolge der standardmäßig vorgegebenen allgemeinen Regeln nur ändern, wenn Sie über ausreichend Erfahrung verfügen. Eine Änderung dieser Reihenfolge kann die Funktionsfähigkeit der Firewall und die Sicherheit des Computers beeinträchtigen.

So ändern Sie die Reihenfolge von allgemeinen Regeln

  1. Klicken Sie im Hauptfenster von Norton Internet Security Computer Bild Edition auf "Einstellungen".

  2. Klicken Sie im Dialogfeld "Einstellungen" auf die Registerkarte "Netzwerk".

  3. Klicken Sie im linken Teilfenster auf "Intelligente Firewall".

  4. Klicken Sie unter "Intelligente Firewall" in der Zeile "Erweiterte Einstellungen" auf "Konfigurieren".

  5. Klicken Sie im Fenster "Erweiterte Einstellungen" in der Zeile "Allgemeine Regeln" auf "Konfigurieren".

  6. Wählen Sie im Fenster "Allgemeine Regeln" die zu verschiebende Regel.

  7. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn diese Regel vor die darüber aufgeführte Regel verschoben werden soll, klicken Sie auf "Nach oben".

    • Wenn diese Regel nach die darunter aufgeführte Regel verschoben werden soll, klicken Sie auf "Nach unten".

  8. Wenn Sie alle gewünschten Regeln verschoben haben, klicken Sie auf "OK".

  9. Klicken Sie im Fenster "Erweiterte Einstellungen" auf "OK".

So ändern Sie die Reihenfolge von Programmregeln:

  1. Klicken Sie im Hauptfenster von Norton Internet Security Computer Bild Edition auf "Einstellungen".

  2. Klicken Sie im Dialogfeld "Einstellungen" auf die Registerkarte "Netzwerk".

  3. Klicken Sie im linken Teilfenster auf "Intelligente Firewall".

  4. Klicken Sie unter "Intelligente Firewall" in der Zeile "Programmsteuerung" auf "Konfigurieren".

  5. Wählen Sie im Fenster "Programmsteuerung" in der Spalte "Programm" das Programm aus, das die Regel enthält, die Sie verschieben möchten.

  6. Klicken Sie auf "Ändern".

  7. Wählen Sie im Fenster "Regeln" die zu verschiebende Regel.

  8. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn diese Regel vor die darüber aufgeführte Regel verschoben werden soll, klicken Sie auf "Nach oben".

    • Wenn diese Regel nach die darunter aufgeführte Regel verschoben werden soll, klicken Sie auf "Nach unten".

  9. Wenn Sie alle gewünschten Regeln verschoben haben, klicken Sie auf "OK".

  10. Klicken Sie im Fenster "Programmsteuerung" auf "OK".

Verarbeitungsreihenfolge für Firewall-Regeln

Ändern von allgemeinen Regeln und Programmregeln

Vorübergehendes Deaktivieren allgemeiner Regeln

Entfernen von Firewall-Regeln

Programmsteuerungseinstellungen für die intelligente Firewall

Informationen zu den erweiterten Einstellungen der intelligenten Firewall

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v1028236_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Zuletzt bearbeitet: 24/08/2011