Anpassen der "Programmsteuerung"

Nachdem Sie Norton Internet Security Computer Bild Edition eine Weile lang verwendet haben, müssen Sie eventuell die Zugriffseinstellungen für bestimmte Programme ändern.

So passen Sie die "Programmsteuerung" an

  1. Klicken Sie im Hauptfenster von Norton Internet Security Computer Bild Edition auf "Einstellungen".

  2. Klicken Sie im Dialogfeld "Einstellungen" auf die Registerkarte "Netzwerk".

  3. Klicken Sie im linken Teilfenster auf "Intelligente Firewall".

  4. Klicken Sie unter "Intelligente Firewall" in der Zeile "Programmsteuerung" auf "Konfigurieren".

  5. Wählen Sie im Fenster "Programmsteuerung" in der Spalte "Programm" das Programm, das Sie ändern möchten.

  6. Wählen Sie in der Dropdown-Liste neben dem zu ändernden Programm die Zugriffsebene für das betreffende Programm. Folgende Optionen sind verfügbar:

    Zulassen

    Alle Zugriffsversuche dieses Programms zulassen.

    Blockieren

    Alle Zugriffsversuche dieses Programms verweigern.

    Benutzerdefiniert

    Regeln zum Steuern des Zugriffs dieses Programms auf das Internet erstellen.

  7. Klicken Sie auf "OK".

Programmregeln

Deaktivieren der automatischen Programmsteuerung

Hinzufügen eines Programms zur Programmsteuerung

Entfernen eines Programms aus der Programmsteuerung

Programmsteuerungseinstellungen für die intelligente Firewall

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: v1028123_nis_computer_bild_2013_de_de
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Zuletzt bearbeitet: 27/04/2012