Fehler beim Einloggen beim Identity Safe-Online-Speicher über das Norton-Produkt "Ein Netzwerkfehler verhindert den Zugriff auf Ihren Speicher..."

Auf der Seite Status der Norton-Services können Sie nachprüfen, ob es sich um ein bekanntes Computerproblem oder einen Ausfall handelt.

Dieser Fehler tritt i. d. R. aufgrund vorübergehender Probleme mit der Netzwerkkonnektivität auf. Dies ist auch möglich, wenn der Computer in den Ruhezustand schaltet. Prüfen Sie zum Beheben dieses Problems die Internetverbindung und loggen Sie sich bei der Identity Safe-Website ein.

Diese Schritte beziehen sich auf die aktuelle Version des Norton-Produkts. Ist eine ältere Version installiert oder kennen Sie die Produktversion nicht, rufen Sie das Norton Update Center auf.

SCHRITT 1

Prüfen der Internetverbindung

  1. Starten Sie den Webbrowser.

  2. Rufen Sie folgende Website auf:

    http://www.symantec.de

  3. Wenn Sie die Website aufrufen können, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

    Ist keine Internetverbindung möglich, prüfen Sie die Kabel oder wenden Sie sich an Ihren Internet Service Provider.

SCHRITT 2

Ausloggen aus dem Norton Account

  1. Starten Sie das Norton-Produkt.

  2. Klicken Sie auf "Einstellungen".

  3. Klicken Sie unter "Detaillierte Einstellungen" auf "Identity Safe".

  4. Klicken Sie in der Zeile "Identity Safe" auf "Konfigurieren".

  5. Klicken Sie im Dialogfeld "Norton Identity Safe" auf Ihre E-Mail-Adresse und klicken Sie auf "Aus Norton Account ausloggen".

  6. Starten Sie den Computer neu.

SCHRITT 3

Loggen Sie sich bei Ihrem Norton Account ein.

  1. Starten Sie das Norton-Produkt.

  2. Klicken Sie auf "Einstellungen".

  3. Klicken Sie unter "Detaillierte Einstellungen" auf "Identity Safe".

  4. Klicken Sie in der Zeile "Identity Safe" auf "Konfigurieren".

  5. Geben Sie im Dialogfeld "Einloggen oder Account erstellen" Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf "Weiter".

  6. Geben Sie im Fenster "Einloggen" das Kennwort für Ihren Norton Account ein und klicken Sie auf "Einloggen".

  7. Geben Sie im Dialogfeld "Speicher geschlossen" das Kennwort für Ihren Identity Safe-Speicher ein und klicken Sie auf "Öffnen".

    Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit Schritt 4 fort.

SCHRITT 4

Prüfen des Zugriffs auf den Online-Speicher

  1. Rufen Sie die Website von Norton Identity Safe auf.

  2. Loggen Sie sich mit Ihrer registrierten E-Mail-Adresse und Ihrem Kennwort ein.

  3. Geben Sie im Dialogfeld "Speicher öffnen" das Kennwort für Ihren Online-Speicher ein und klicken Sie auf "Speicher öffnen".

    Wenn Sie von der Identity Safe-Website aus auf Ihren Online-Speicher zugreifen können, warten Sie eine Stunde lang und loggen Sie sich vom Norton-Produkt aus bei Identity Safe ein.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: v102181096_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 23/08/2016