Andere Produkte

Korrigieren der im Norton-Produkt angezeigten verbleibenden Abonnementlaufzeit

Für das Norton-Produkt kann aus verschiedenen Gründen eine falsche Abonnementdauer angezeigt werden. In der Regel wurde das gekaufte Produkt nicht auf dem Gerät installiert oder aktiviert.

Für China, Hongkong, Japan, Korea und Taiwan: Ihr Abonnement beginnt mit dem Tag Ihrer Zahlung, wenn Sie im Online-Shop kaufen.

Wenn Sie keine Verlängerung oder kein Upgrade über eine Ablauf-E-Mail erworben haben, wird die verbleibende Laufzeit aus dem alten Abonnement nicht dem neuen gutgeschrieben. Wenn der Norton-Schutz verlängert werden muss und Sie ein neues Produkt im Einzelhandel oder in einem Online-Shop kaufen, wird die Laufzeit aus Ihrem alten Abonnement dem neuen Abonnement nicht hinzugefügt.

Wenn Sie beim Einloggen bei Ihrem Konto aufgefordert werden, einen Kauf zu bestätigen, lesen Sie Meldung: "Bestätigen Sie Ihren Kauf".

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Kundenservice und -support.

Mir wurde eine Abonnementverlängerung in Rechnung gestellt, aber das Produkt zeigt nicht die richtige Abonnementdauer an

Wenn Sie eine Benachrichtigung über eine Abonnementverlängerung erhalten haben oder wenn Ihnen ein automatisch verlängertes Abonnement in Rechnung gestellt wird, lesen Sie Hilfe zur automatischen NortonLifeLock-Abonnementverlängerung.

Wenn das Verlängerungsdatum nicht korrekt ist, nachdem Ihr Abonnement automatisch verlängert wurde, laden Sie das Norton-Produkt erneut herunter.

  1. Loggen Sie sich bei Ihrem Konto ein.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte "Mein Abonnement" das gewünschte Produkt aus.

  3. Klicken Sie auf "Herunterladen".

  4. Klicken Sie im Dialogfeld "Auf diesem Gerät installieren" auf "Zustimmen und herunterladen".

    Folgen Sie den Anweisungen zum Ausführen oder Speichern und Ausführen des Installationsprogramms. Diese können sich je nach Browser unterscheiden. Wenn Sie die Datei speichern, müssen Sie am Speicherort auf die Datei doppelklicken, nachdem der Download abgeschlossen ist.

  5. Wenn eine Sicherheitswarnung oder ein anderes Bestätigungsfenster angezeigt wird, klicken Sie auf "Ausführen", "OK" oder "Weiter".

    Das Produkt wird automatisch heruntergeladen, installiert und aktiviert.

Das Norton-Produkt zeigt die falsche Abonnementdauer an.

Wenn eine falsche Restdauer angezeigt wird, haben Sie möglicherweise nicht das erworbene, sondern ein anderes Norton-Produkt installiert.

  1. Loggen Sie sich bei Ihrem Konto ein.

  2. Wenn Sie noch nicht bei Ihrem Konto eingeloggt sind, werden Sie dazu aufgefordert. Geben Sie E-Mail-Adresse und Kennwort für Ihren Norton Account ein und klicken Sie auf "Einloggen".

    Wenn Sie keinen Norton Account haben, klicken Sie auf "Neues Konto erstellen" und schließen Sie den Vorgang ab.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld "Erste Schritte" auf "Norton herunterladen".

    Soll ein neues Produkt installiert werden, das noch nicht in Ihrem Konto registriert ist, klicken Sie auf "Neuen Produktschlüssel eingeben".

    Geben Sie Ihren Produktschlüssel ein und klicken Sie auf ">". Folgen Sie zum Aktivieren des Produkts den Anweisungen auf dem Bildschirm.

  4. Klicken Sie auf "Zustimmen und herunterladen".

  5. Führen Sie je nach Browser einen der folgenden Schritte aus.

    • Windows: Drücken Sie Strg + J, um im Browser die Seite "Downloads" zu öffnen. Doppelklicken Sie dann auf die heruntergeladene Datei.

    • macOS: Drücken Sie Befehl + Option + L, um im Browser die Seite "Downloads" zu öffnen. Doppelklicken Sie dann auf die heruntergeladene Datei.

  6. Wird das Dialogfeld "Benutzerkontensteuerung angezeigt, klicken Sie auf "Weiter".

    Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

  7. Das Produkt ist nun installiert und aktiviert.

    Wenn das Datum Ihres Abonnements weiterhin falsch ist, müssen Sie das Produkt möglicherweise manuell aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren oder Verlängern des Norton-Abonnements

Mein Norton-Abonnement wird als abgelaufen angezeigt oder die Testversion ist abgelaufen.

Ist der Status Ihres Abonnements "Abgelaufen", aktivieren Sie das Norton-Produkt erneut. Wenn das Problem bestehen bleibt und das Abonnement aktiv ist, laden Sie das Norton-Produkt aus Ihrem Konto herunter. Sie müssen das Produkt nicht deinstallieren, um diese Aktion auszuführen.

Wenn Sie E-Mail-Benachrichtigungen erhalten, dass Ihr Abonnement abgelaufen ist, obwohl Sie den Schutz verlängert und installiert haben, gilt die Benachrichtigung wahrscheinlich für ein anderes Abonnement.

  1. Loggen Sie sich bei Ihrem Konto ein.

  2. Wenn Sie noch nicht bei Ihrem Konto eingeloggt sind, werden Sie dazu aufgefordert. Geben Sie E-Mail-Adresse und Kennwort für Ihren Norton Account ein und klicken Sie auf "Einloggen".

    Wenn Sie keinen Norton Account haben, klicken Sie auf "Neues Konto erstellen" und schließen Sie den Vorgang ab.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld "Erste Schritte" auf "Norton herunterladen".

    Soll ein neues Produkt installiert werden, das noch nicht in Ihrem Konto registriert ist, klicken Sie auf "Neuen Produktschlüssel eingeben".

    Geben Sie Ihren Produktschlüssel ein und klicken Sie auf ">". Folgen Sie zum Aktivieren des Produkts den Anweisungen auf dem Bildschirm.

  4. Klicken Sie auf "Zustimmen und herunterladen".

  5. Führen Sie je nach Browser einen der folgenden Schritte aus.

    • Windows: Drücken Sie Strg + J, um im Browser die Seite "Downloads" zu öffnen. Doppelklicken Sie dann auf die heruntergeladene Datei.

    • macOS: Drücken Sie Befehl + Option + L, um im Browser die Seite "Downloads" zu öffnen. Doppelklicken Sie dann auf die heruntergeladene Datei.

  6. Wird das Dialogfeld "Benutzerkontensteuerung angezeigt, klicken Sie auf "Weiter".

    Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

  7. Das Produkt ist nun installiert und aktiviert.

    Wenn das Datum Ihres Abonnements weiterhin falsch ist, müssen Sie das Produkt möglicherweise manuell aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren oder Verlängern des Norton-Abonnements

    Es wird eventuell auch gemeldet, dass die Testversion abgelaufen ist, obwohl Sie ein gültiges Abonnement haben. Zum Beheben dieses Problems müssen Sie das Norton-Produkt erneut aktivieren.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: kb20100920013943EN
Betriebssystem: windows,mac
Zuletzt bearbeitet: 16/11/2021