Die Meldung "Auf dem Computer '{Computer}' (von {Benutzername} genutzt) wurde der Norton Family-Client deaktiviert" wird unter "Aktivität" in Norton Family angezeigt, obwohl es nicht vom Kind deaktiviert wurde.

Dieses Problem wurde in der neuesten Version von Norton Family behoben. Laden Sie die neueste Version von Norton Family herunter und installieren Sie sie.

SCHRITT 1

Deinstallieren von Norton Family

  1. Melden Sie sich auf dem Computer Ihres Kindes als Administrator an.

  2. Drücken Sie die Windows - und die R -Taste, um das Dialogfeld "Ausführen" zu öffnen.

  3. Geben Sie im Dialogfeld "Ausführen" folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    appwiz.cpl

  4. Klicken Sie in der Liste der installierten Programme auf "Norton Family" und anschließend auf "Deinstallieren".

  5. Geben Sie im Fenster "Norton Family" die E-Mail-Adresse und das Kennwort für Eltern ein und klicken Sie auf "OK".

  6. Klicken Sie auf "Weiter".

  7. Klicken Sie auf "Neustart", um die Deinstallation abzuschließen.

SCHRITT 2

Erneutes Installieren von Norton Family

  1. Loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Kennwort bei der Website von Norton Family ein.

  2. Klicken Sie neben "Alle Geräte" auf "Gerät hinzufügen".

  3. Wenn Sie den Computer Ihres Kinds nutzen, klicken Sie auf "Weiter".

    Soll Norton Family auf einem anderen Gerät installiert werden, klicken Sie auf "Nein" und dann auf "Weiter".

    Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm zum Installieren auf einem anderen Gerät.

  4. Doppelklicken Sie anschließend auf die heruntergeladene Datei.

  5. Norton Download Manager lädt Norton Family herunter. Anschließend wird die Installation automatisch gestartet.

  6. Klicken Sie in der Meldung "Benutzerkontensteuerung" auf "Ja".

  7. Lesen Sie die Benutzerlizenzvereinbarung und klicken Sie auf "Zustimmen und installieren".

  8. Wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf Fertig stellen.

    Wenn Sie aufgefordert werden, den Computer neu zu starten, klicken Sie auf "Jetzt neu starten" und fahren Sie nach dem Neustart des Computers mit der Installation fort.

  9. Geben Sie im Fenster "Norton Family" die E-Mail-Adresse und das Kennwort für Eltern ein. Geben Sie einen Namen für den Computer ein und klicken Sie auf "OK".

    Der Computer ist jetzt für Ihr Norton Family-Konto registriert.

SCHRITT 3

Konfigurieren von Norton Family zum Überwachen von Benutzerkonten

  1. Klicken Sie im Benachrichtigungsbereich auf das Symbol "Norton Family" und anschließend auf "Konten bearbeiten".

  2. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein und klicken Sie auf "Einloggen".

  3. Klicken Sie neben dem Profil, das mit dem Computer verknüpft werden soll, auf "Bearbeiten".

  4. Klicken Sie auf "loggt sich ein als:" und wählen Sie die Benutzerkonten Ihrer Kinder aus.

  5. Klicken Sie auf "Speichern".

  6. Klicken Sie auf "OK".

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: kb20100811081804EN_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 10/06/2016