Meldung "Es sind keine weiteren Installationen von...verfügbar."

Das Aktivieren und Herunterladen des Produkts soll vor missbrauchter und beeinträchtigter Software schützen. Laut unseren Daten haben Sie versucht, mit dem Produktschlüssel Produkte auf mehr Computern zu aktivieren, als im Rahmen von Symantecs Endbenutzerlizenzvereinbarung zulässig ist.

Prüfen Sie zum Beheben dieses Problems, ob das Norton-Produkt auf nicht mehr genutzten Geräten installiert ist. Ist dies der Fall, können Sie sich bei Ihrem Norton Account einloggen und die Produktlizenz für dieses Gerät freigeben.

Entfernen einer Lizenz von einem nicht mehr genutzten Gerät

  1. Loggen Sie sich bei Norton ein, um die Lizenzinformationen zu aktualisieren.

  2. Wählen Sie unter "Services" das zu installierende Norton-Produkt aus.

  3. Klicken Sie unter "Installationen verwalten" in der Spalte "Lizenz entfernen" neben dem nicht mehr genutzten Gerät auf das Mülleimersymbol.

  4. Klicken Sie auf "OK".

    Wenn Sie ein nicht verwendetes Gerät von den vorhandenen Installationen entfernen, wird eine zusätzliche Aktivierung verfügbar. Rufen Sie das Produkt auf und starten Sie die Aktivierung neu. Wenn Sie keine nicht mehr genutzten Geräte entfernen können, gehen Sie zum nächsten Schritt, um zu prüfen, ob ein anderer Produktschlüssel für die Aktivierung verfügbar ist.

Suchen eines anderen Produktschlüssels für die Aktivierung

  1. Loggen Sie sich bei Norton ein, um Informationen zu Ihrer Lizenz aufzurufen.

  2. Wählen Sie auf der Seite "Services" das Norton-Produkt aus.

  3. Vergewissern Sie sich, dass der angezeigte Produktschlüssel sich von demjenigen unterscheidet, den Sie bereits verwenden, und dass Lizenzen für dieses Produkt verfügbar sind.

  4. Aktivieren Sie das Produkt mithilfe des Produktschlüssels.

    Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren des Norton-Produkts.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: kb20100527223228EN_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows, Mac OS X
Zuletzt bearbeitet: 19/07/2016