Einrichten von TCP/IP-Host- und -Remote-Computer für pcAnywhere 12.x

SCHRITT 1

Host einrichten

  1. Starten Sie Symantec pcAnywhere.

  2. Klicken Sie in pcAnywhere Manager auf "Hosts".

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol "Netzwerk, Kabel, DSL", und wählen Sie dann "Eigenschaften" aus.

  4. Aktivieren Sie "TCP/IP", und lassen Sie die übrigen Optionen deaktiviert.

  5. Klicken Sie auf "OK".

  6. Doppelklicken Sie auf das Symbol "Netzwerk, Kabel, DSL".

    Das Fenster mit dem Host-Status von pcAnywhere wird minimiert und in der Taskleiste angezeigt.

  7. Um das Fenster wieder zu öffnen, klicken Sie in der Taskleiste auf die Schaltfläche "pcAnywhere".

  8. Im Wartefenster von pcAnywhere wird die IP-Adresse des Hosts angezeigt.

    Notieren Sie sich diese Adresse für den Remote-Computer.

SCHRITT 2

Remote-Computer einrichten

  1. Klicken Sie in pcAnywhere Manager auf "Remotes".

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol "Netzwerk, Kabel, DSL", und wählen Sie dann "Eigenschaften" aus.

  3. Aktivieren Sie auf der Registerkarte mit den Verbindunginformationen die Option "TPC/IP".

  4. Klicken Sie auf "Übernehmen".

  5. Geben Sie auf der Registerkarte "Einstellungen" die IP-Adresse des Hosts in das angezeigte Feld ein.

    Wenn Sie die IP-Adresse nicht kennen, können Sie auch die IP-Adresse des Internetanbieters oder des lokalen Netzwerks eingeben. Ersetzen Sie dabei die Subnetzadresse durch ".255".

    Wird das Feld leergelassen, sucht pcAnywhere im lokalen TCP/IP-Netzwerk (wenn vorhanden).

  6. Klicken Sie auf "Übernehmen" > "OK".

SCHRITT 3

Geben Sie eine Liste mit statischen IP-Adressen ein.

  1. Klicken Sie im Fenster von Symantec pcAnywhere auf "Bearbeiten" > "Einstellungen".

  2. Geben Sie auf der Registerkarte "Remote-Kommunikation" eine IP-Adresse für den statischen Host ein, und klicken Sie auf "Suche hinzufügen".

  3. Wiederholen Sie Schritt 2 solange, bis alle Hosts eingegeben sind.

  4. Klicken Sie auf "Übernehmen" > "OK".

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: kb20100409134732EN_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows Vista, Windows XP
Zuletzt bearbeitet: 25/03/2013