Fehler: "Norton AntiVirus Auto-Protect konnte die Scan-Engine nicht laden. Führen Sie LiveUpdate aus, um auf die neueste Version zu aktualisieren" nach der Installation von Norton AntiVirus 11.0 für Mac

RemoveSymantecMacFiles entfernt alle durch Norton-Installationsprogramme erstellten Ordner und alle in ihnen enthaltenen Dateien. Sie verlieren sämtliche Dateien, die sich in diesen Ordnern befinden, einschließlich derjenigen, die Sie selbst erstellt haben.

SCHRITT 1

Herunterladen und Ausführen von RemoveSymantecMacFiles

  1. Laden Sie die Datei "RemoveSymantecMacFiles.zip" herunter.

    HERUNTERLADEN

  2. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei RemoveSymantecMacFiles.zip.

    Die Datei wird erweitert.

  3. Öffnen Sie den Ordner "RemoveSymantecMacFiles".

  4. Doppelklicken Sie auf die Datei "RemoveSymantecMacFiles.command".

  5. Geben Sie Ihr Administratorkennwort ein und drücken Sie dann den Zeilenschalter.

    Wenn Sie Ihr Kennwort eingeben, erscheinen keine Zeichen.

  6. Um alle Symantec-Dateien und -Ordner zu entfernen, geben Sie eine 1 ein.

  7. Drücken Sie den Zeilenschalter.

    RemoveSymantecMacFiles entfernt alle Symantec-Dateien.

  8. Klicken Sie im Menü "Terminal" auf "Terminal beenden".

SCHRITT 2

Erneutes Installieren von Norton AntiVirus für Macintosh

  1. Sie haben folgende Möglichkeiten:

    • Wenn Sie eine CD haben, legen Sie die Norton-Produkt-CD in das optische Laufwerk ein.

      Wenn das CD-Fenster nicht automatisch geöffnet wird, doppelklicken Sie auf dem Desktop auf das CD-Symbol.

    • Wenn Sie das Norton-Produkt heruntergeladen haben, doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei.

  2. Doppelklicken Sie auf "Norton AntiVirus-Installationsprogramm".

  3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: kb20100129141452EN_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Mac OS X 10.5.x, Mac OS X 10.6
Zuletzt bearbeitet: 03/02/2011