Rücksendung von Produkten

Wenn Sie das erworbene Norton-Produkt nicht nutzen können oder mit dem bereitgestellten Schutz nicht zufrieden sind, können Sie unter Norton-Support kontaktieren.

SCHRITT 1

Bestimmen der Berechtigung für eine Rückgabe

  • Sie dürfen das Produktrückgabeformular zum Zurückgeben nicht verwenden:

    • Sie einen Multi-User Pack für kleinere Unternehmen erworben haben, der nicht die Marke Norton trägt.

      Dieses Produkt ist von der Rückgabe ausgeschlossen und ist nicht in unserer 60-Tage-Garantie enthalten.

    • Sie ein Enterprise-Produkt mit Gruppenlizenz erworben haben.

      Dieses Produkt ist von der Rückgabe ausgeschlossen und ist nicht in unserer 60-Tage-Garantie enthalten.

    • Sie sind ein Fachhändler oder Händler.

      Kontaktieren Sie Ihr Vertriebsunternehmen.

    • Sie in Lateinamerika (LAM) wohnen.

      Wenden Sie sich an den Händler, bei dem Sie das Produkt erworben haben.

    • Wenn Sie das Produkt im Norton Online Store erworben haben (nicht aus Google Play).

      Gehen Sie zur Norton Online-Shop-Webseite auf. Lesen Sie Ich möchte ein im Norton Online-Shop erworbenes Produkt zurückgeben.

SCHRITT 2

Sammeln Sie folgende Unterlagen

  • Heften oder kleben Sie die eingesendeten Unterlagen nicht zusammen.

    • Das ausgefüllte und unterzeichnete Rückgabeformular.

      • Sie können das Rückgabeformular in Schritt 3 ausdrucken.

    • Eine Kopie des Etiketts mit dem Produktschlüssel, mit dem Sie das Produkt aktiviert haben.

      • Dieser ist erforderlich, um Ihren Kauf zu validieren und zu verhindern, dass Sie das Produkt nach der Rückerstattung nutzen.

      • In den meisten Fällen hat der Produktschlüssel 25 Stellen und befindet sich auf einer Karte bzw. der CD-Hülle im Produktpaket. Beispiel:

    • Eine Kopie des Kaufbelegs mit dem für das Produkt bezahlten Preis.

      • Reichen Sie nur eine Kopie des Original-Kaufbelegs ein. Senden Sie keine Kopie Ihrer Kreditkartenrechnung.

    Wenn Sie nicht alle erforderlichen Unterlagen senden, wird der Rückerstattungsantrag eventuell zurückgewiesen.

SCHRITT 3

Drucken Sie das Rückgabeformular aus und senden Sie die Unterlagen an Symantec.

  • Damit Sie eine Rückerstattung erhalten können, müssen Sie das Produktrückgabeformular ausdrucken, ausfüllen und unterzeichnen.

    Wenn alle Unterlagen aus Schritt 2 vollständig sind und Sie das Produktrückgabeformular ausgedruckt, ausgefüllt und unterzeichnet haben, senden Sie alle Unterlagen an Symantec.

    • Europa, Naher Osten und Afrika :

      Formular drucken

      Senden Sie die ausgefüllten Formulare an:

      Symantec Consumer Support

      PO Box 5689

      Dublin 15

      Irland

    Die Bearbeitung der Rückerstattung kann bis zu sechs Wochen dauern.

Wichtiger Hinweis zur Lizenz

Gemäß der Lizenzvereinbarung wird nach Erhalt der Rückerstattung Ihre Produktlizenz deaktiviert, um eine weitere Nutzung des Produkts zu verhindern. Sie müssen alle Programmdateien für das entsprechende Produkt löschen.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: kb20100111150039EN_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Android, Mac OS X, Windows
Zuletzt bearbeitet: 03/02/2017