Fehler: "Microdefs-Fehler: LiveUpdate konnte aufgrund eines Fehlers Ihre Antiphishing-Definitionen nicht aktualisieren..." beim Ausführen von LiveUpdate in Norton Internet Security 4.0 für Mac

Dieses Problem ist in der aktuellen Version von LiveUpdate behoben. Führen Sie LiveUpdate aus, um die aktuellste Version von LiveUpdate zu installieren.

Ausführen von LiveUpdate

  1. Zuerst müssen Sie in den Finder wechseln. Klicken Sie auf das Schreibtisch- oder Finder-Symbol im Dock, um in den Finder zu wechseln.

  2. Klicken Sie in der Menüleiste auf "Gehe zu" > "Programme".

  3. Öffnen Sie den Ordner "Symantec-Lösungen".

  4. Doppelklicken Sie auf "LiveUpdate".

    Sie können LiveUpdate auch starten, indem Sie auf das Symbol für "Norton QuickMenu" auf der Menüleiste klicken und dann "LiveUpdate" > "LiveUpdate öffnen" wählen.

  5. Klicken Sie auf "Diese Update-Sitzung anpassen".

  6. Aktivieren Sie nur "LiveUpdate" und deaktivieren Sie alle anderen Optionen.

  7. Klicken Sie auf "Aktualisieren".

  8. Nachdem die Updates erfolgreich angewendet wurden, klicken Sie auf "Beenden".

  9. Führen Sie LiveUpdate erneut aus, um sicherzustellen, dass Sie alle verfügbaren Updates haben.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: kb20091125021622EN_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Mac OS X 10.5.x, Mac OS X 10.6
Zuletzt bearbeitet: 03/02/2011