Installieren von Norton Ghost 15.0

SCHRITT 1

Installieren Sie Norton Ghost

  1. Wählen Sie je nach Produkt eine der folgenden Möglichkeiten:

    • Wenn Sie eine CD gekauft haben, legen Sie diese ein und fahren Sie mit Schritt 4 fort.

    • Wenn Sie eine Download-Version des Produkts erworben haben, laden Sie die Datei auf Ihren Computer herunter.

  2. Speichern Sie die Datei auf dem Desktop.

  3. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei NGH1501_AllWin_EnglishTryBuy30.exe.

  4. Klicken Sie auf Norton Ghost installieren.

    Klicken Sie in der Eingabeaufforderung "Benutzerkontensteuerung" auf Weiter.

  5. Lesen Sie die Lizenzvereinbarung. Aktivieren Sie Ich akzeptiere die Bedingungen der Lizenzvereinbarung und klicken Sie dann auf Jetzt installieren.

    Wenn Sie die Standard-Installationsoptionen ändern möchten, klicken Sie auf Benutzerdefinierte Installation. Ändern Sie das Installationsverzeichnis oder heben Sie die Auswahl der Komponenten auf, die nicht installiert werden sollen, und klicken Sie dann auf Jetzt installieren.

  6. Wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf Fertig stellen.

  7. Wenn Sie aufgefordert werden, den Computer neu zu starten, klicken Sie auf Ja.

SCHRITT 2

Schließen Sie die Installation ab

  1. Klicken Sie nach dem Neustarten des Computers im Begrüßungsfenster von Norton Ghost auf Weiter.

  2. Klicken Sie auf "Ich habe das Produkt bereits erworben und besitze einen Lizenzschlüssel".

  3. Geben Sie den Lizenzschlüssel ein und klicken Sie auf "Weiter".

    Sie finden den Lizenzschlüssel in der Bestätigungs-E-Mail für den Kauf des Produkts.

  4. Klicken Sie zum Herunterladen und Installieren der verfügbaren Updates auf LiveUpdate ausführen.

  5. Um Backups auf dem Computer zu konfigurieren, starten Sie den Easy Setup-Assistenten, indem Sie auf Easy Setup starten.

  6. Wenn Sie Google Desktop verwenden möchten, um nach den Wiederherstellungspunkten für die Dateien und Ordner, die wiederhergestellt werden sollen, zu suchen, klicken Sie auf Google Desktop-Datei- und Ordnerwiederherstellung aktivieren.

  7. Klicken Sie auf "Fertig stellen".

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: kb20091019120529EN_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Zuletzt bearbeitet: 17/05/2013