Norton Family überwacht Aktivitäten in sozialen Netzwerken nicht.

Dazu müssen Sie das Norton Family-Plugin im Browser installieren und aktivieren. Wenn das Plugin für Norton Family in Ihrem Browser nicht angezeigt wird, müssen Sie Norton Family neu installieren.

Prüfen des Status des Norton Family-Plugins in Internet Explorer

  1. Starten Sie Internet Explorer.

  2. Klicken Sie im Menü Extras auf Add-Ons verwalten.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld "Add-Ons verwalten" unter "Add-On-Typen" die Option "Symbolleisten und Erweiterungen".

  4. Wird der Status von Norton Family BHO als "Deaktiviert" angezeigt, klicken Sie auf "Aktivieren".

  5. Klicken Sie auf "OK".

  6. Starten Sie Internet Explorer neu, um die Änderungen anzuwenden.

Prüfen des Status des Norton Family-Plugins in Firefox

  1. Starten Sie Firefox.

  2. Klicken Sie oben rechts auf "Menü öffnen" und wählen Sie die Option "Add-ons".

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte "Erweiterungen" auf "Norton Family".

  4. Wenn Norton Family ausgegraut ist, klicken Sie auf "Aktivieren".

  5. Klicken Sie auf "Firefox neu starten".

Prüfen des Status des Norton Family-Plugins in Google Chrome

  1. Starten Sie Google Chrome.

  2. Klicken Sie oben rechts auf das Symbol "Google Chrome anpassen und einstellen" und wählen Sie die Option "Einstellungen".

  3. Klicken Sie im linken Teilfenster unter "Chrome" auf "Erweiterungen".

  4. Wenn Norton Family ausgegraut ist, klicken Sie in der Liste der Erweiterungen auf "Aktivieren".

Die besten Lösungen aus dem Norton Family-Forum

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: kb20090519155750EN_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 23/01/2017